+++ Die kostenlosen Online Live Webinare 2022 - Trading, Finanzen, Geldanlage & Vermögen +++

DAX40 – Index verharrt auf hohem Niveau!

Inhaltsverzeichnis

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters John Gossens Daily Dax. Täglich analysiere ich zwei Mal für Sie die internationalen Aktienmärkte. Morgens folgt der Blick auf die amerikanische Wall Street und am Abend betrachten wir dann die Kursentwicklung des Deutschen Aktienindex und schauen, wo sich spannende Trading-Ideen ergeben!

Keine Gewinne aber auch keine Gewinnmitnahmen

Viel hat sich heute nicht getan, denn der Index fiel nur um wenige Punkte und verharrt damit auf einem hohen Niveau. Ich bleibe dabei, dass ein Ausbruch in Richtung des nächstgelegenen Kurswiderstands bei rund 13.900 Punkten eine wirkliche Herausforderung bleibt. Vielmehr dürfte der Deutsche Aktienindex schon sehr bald in eine mögliche Konsolidierung übergehen und zunächst einmal den deutlich überkauften Marktstatus abbauen. Aber natürlich ist und bleibt der wichtige Impulsgeber die amerikanischen Wall Street.

Bleiben Sie dabei – aber!

Selbstverständlich kann man weiterhin dem Aufwärtstrend folgen und somit seinen Stoppkurs einfach weiter nachziehen. Sollte der Leitindex dementsprechend weiter ansteigen, ist man automatisch mit dabei, setzt jedoch eine mögliche Umkehr ein, dann könnte eine Konsolidierung bis in den Bereich von 13.200 oder auch 13.000 Punkten möglich sein.

Aktie des Tages

Die Aktie von Covestro gehörte heute zu den Schlusslichtern im Dax40 und das hatte durchaus einen charttechnischen Hintergrund. Die Marke von 37,00 Euro ist ein starken Kurswiderstand und genau von dort scheinen bereits die Anleger zu Gewinnmitnahmen überzugehen. Schließlich hat Covestro eine Kurserholung von 27,00 auf 37,00 Euro vollzogen und da sind Gewinnmitnahmen auch durchaus nachvollziehbar.

Charts hergestellt mit freundlicher Unterstützung von: TradingView.com

Mehr zu diesen Themen wie gewohnt innerhalb meines Videos.