+++ Die kostenlosen Online Live Webinare 2022 - Trading, Finanzen, Geldanlage & Vermögen +++

Dax40 – Kursziel erreicht!

Inhaltsverzeichnis

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters John Gossens Daily Dax. Täglich analysiere ich zwei Mal für Sie die internationalen Aktienmärkte. Morgens folgt der Blick auf die amerikanische Wall Street und am Abend betrachten wir dann die Kursentwicklung des Deutschen Aktienindex und schauen, wo sich spannende Trading-Ideen ergeben!

Zum Wochenabschluss nochmals richtig Abgabedruck

Zum Wochenabschluss nochmals richtig Abgabedruck zum Wochenabschluss ging es nochmals richtig zur Sache. An den internationalen Aktienmärkten ob beim Deutschen Aktienindex oder amerikanischen Wall Street – derzeit herrscht richtig viel Bewegung. Heute Morgen hatte ich erst in meiner US-Ausgabe darüber berichtet, dass der Technologieindex Nasdaq Mein an Weihnachten aufgestelltes großes Ziel erfolgreich abgearbeitet hat. Und am heutigen Abend folgte nur noch mit der letzten Abwärtsbewegung des Deutschen Aktienindex auch die Komplettierung meines kurzfristigen Kursziels des Dax.

Der charttechnische Ausblick für die kommende Handelswoche gestaltet sich allerdings wirklich schwer auf der einen Seite sind es weiterhin zahlreiche Quartalszahlen, die eben als wichtiger Impulsgeber dienen. Jedoch ist es die amerikanische Notenbank, die ganz klar im Fokus der Anleger in der kommenden Woche steht. Charttechnisch befindet sich der DAX in einem Abwärtstrend, nähert sich allerdings gleichzeitig dem übergeordneten Aufwärtstrend. Also hier wird sich eben auch sehr bald herauskristallisieren, wohin die nächste große Bewegung wohl gehen wird.

Aktie des Tages

Die Siemens Energy Aktie ist heute richtig unter Druck geraten und hat dabei ein weiteres Verkaufssignal ausgelöst. Ohnehin war die Aktie bereits übergeordnet in einem intakten Abwärtstrend aufgestellt und somit hat sich nochmals hier weitere Kursschwäche etablieren können. Eine wichtige und gleichzeitig letzte Unterstützung steht jedoch in Kürze bevor. Ich bin gespannt, ob sich hier vielleicht dann doch nochmals einige Bullen hervor trauen und der Aktie eine mögliche technische Erholung bescheren.

Mehr zu diesen Themen wie gewohnt innerhalb meines Videos.

Charts hergestellt mit freundlicher Unterstützung von: TradingView.com