+++ GRATIS Online-Webinar: Ruhestandsgipfel: Der Millionärs-Effekt - Mit 4€ zum Ruhestandsmillionär | 03.10., 18 Uhr +++

Dax40 – Nur ein kurzes Strohfeuer…

Inhaltsverzeichnis

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters John Gossens Daily Dax. Täglich analysiere ich zwei Mal für Sie die internationalen Aktienmärkte. Morgens folgt der Blick auf die amerikanische Wall Street und am Abend betrachten wir dann die Kursentwicklung des Deutschen Aktienindex und schauen, wo sich spannende Trading-Ideen ergeben!

Und da ist die Stimmung wieder gekippt

Die Kurserholung des Deutschen Aktienindex hat nicht lange angehalten. Der Grund liegt klar auf der Hand – die Impulse aus den USA, ausgelöst von Jackson Hole, waren alles andere als erfreulich und schickten die Börsen auf Talfahrt. Das hat natürlich auch den Deutschen Aktienindex mit nach unten gerissen und damit ist der Leitindex wieder in den Korrekturmodus übergegangen. Ich bin jedoch gespannt, ob wir nicht in der kommenden Börsenwoche nun nach der Klarheit zu einer technischen Erholung ansetzen.

Trading-Idee beendet

Meine Short Trading Idee auf den Deutschen Aktienindex wurde nun ausgestoppt. Mit einem Stopp verbinden viele Anleger jedoch in der Regel Verluste. Mit dem Ende meiner Trading Idee ist jedoch kein Verlust, sondern ein Gewinn zustande gekommen, denn ich hatte frühzeitig den Stoppkurs stets angepasst, um somit bereits das Risiko herauszunehmen und sogar hiermit einen Gewinn abzusichern. Der Gewinn kann sich sehen lassen und somit bin ich wieder offen in der kommenden Börsenwoche für eine neue Trading Idee. Schalten Sie deshalb unbedingt jeden Tag ein, denn es könnte eine Trading Idee auf die amerikanische Wall Street oder auf den Deutschen Aktienindex folgen.

Aktie des Tages

Eine sehr wichtige Unterstützung hat die Aktie von Bayer nun erreicht. Das 62er Fibonacci Retracement ist schon seit geraumer Zeit nun umkämpft. Gelingt der Aktie die Stabilisierung, dann könnte es wieder bergauf gehen. Fällt die Aktie nachhaltig unter das Retracement und unter eine weitere Ausbruchsunterstützung, dann drohen hingegen wieder Kurse bis in die Region von 48,00 Euro. Mehr dazu natürlich innerhalb meines Videos.

Charts hergestellt mit freundlicher Unterstützung von: TradingView.com