+++ NEU: Die kostenlosen Online Live Webinare 2022 - Trading, Finanzen, Geldanlage & Vermögen +++

Dax40 - Trotz Erholung bleibt es schwierig...

Inhaltsverzeichnis

Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe des Video-Newsletters John Gossens Daily Dax. Täglich analysiere ich zwei Mal für Sie die internationalen Aktienmärkte und morgens starten wir immer mit dem Blick auf den amerikanischen Aktienmarkt.

Kurserholung zum Wochenstart

Der Deutsche Aktienindex ist gut in die neue Börsenwoche gestartet und zu verdanken war dies ganz klar der amerikanischen Wall Street. Doch insofern ist und bleibt auch die laufende Erholung auf wackeligen Füßen aufgestellt. Denn sollten nicht entscheidende Kurswiderstände auf der Oberseite durchbrochen werden, steht dem Dax unverändert meiner Meinung nach noch immer ein weiterer Kursrückgang bis in den Bereich von rund 14800 Punkten bevor. Selbstverständlich ist und bleibt die Nachrichtenlage rund um das Coronavirus entscheidend. Denn sollte es hier eben positive oder negative Nachrichten geben, so wird sich dies entsprechend auch auf die Kurse auswirken.

Jahresendrallye mit neuen Rekorden ist Geschichte

Wer sich auf eine Jahresendrally gefreut hat und dabei neue Rekorde beim Deutschen Aktienindex erwartet hat, der wurde gewiss enttäuscht. Und auch selbst wenn die neue Mutation nicht zur großen Gefahr werden sollte, gehe ich unverändert davon aus, dass wir in diesem Jahr keine neuen Rekordkurse mehr sehen werden.

Aktie des Tages

Als Aktie des Tages werfe ich heute einen Blick auf die Allianz Aktie. In den vergangenen Handelstagen konnte die Allianz Aktie definitiv wieder nach oben durchstarten und signalisiert damit auch eine klare Stärke. Sollte nun ein kurzfristiger Widerstand aus dem Weg geräumt werden können, dann könnte die Aktie von Allianz sogar wieder bis in den Bereich von rund 220,00 Euro im kurzfristigen Zeitfenster ansteigen.

Mehr zu diesen Themen wie gewohnt innerhalb meines Videos.

Charts hergestellt mit freundlicher Unterstützung von TradingView.com