+++ NEU: Die kostenlosen Online Live Webinare 2022 - Trading, Finanzen, Geldanlage & Vermögen +++

Einmalige Konstellation beim Gold und warum der Silberpreis explodieren kann!

Inhaltsverzeichnis
Hier braut sich etwas Einzigartiges zusammen! Eine Großbank hortet Rekordbestände an Silber. Unabhängig davon, ob Sie persönlich an steigenden Gold- und Silberpreise Interesse haben – diesen Chart müssen Sie gesehen haben! Konkret geht es um das Preisverhältnis von Silber und Gold. Auch dafür gibt es Statistiken. Es wird hierbei gefragt: Wie viele Unzen Silber bekomme ich für einen Unze Gold?

Gold-Silber-Ratio auf Extremwert

Auf Sicht der vergangenen 60 Jahre war dieses Verhältnis im Durchschnitt bei 1:58. Also eine Unze Gold hatte den Wert von 58 Unzen Silber. Logischerweise schwankt dieses Verhältnis im Laufe der Zeit immer wieder.

Extremwerte hatten wir zuletzt auf der Unterseite Anfang 2011. Damals erreichte Silber Höchststände und es gab für eine Unze Gold nur noch etwas mehr als 30 Silberunzen. Doch die Zeiten haben sich gewandelt. Aktuell befinden wir uns auf einem Extremwert in der anderen Richtung. Über 85 Unzen Silber müssen Sie aktuell auf den Tresen legen, damit Sie im Gegenzug eine Unze Gold erhalten. Schauen Sie sich den Chart genau an!

Sie möchten wissen wie es weiter geht?
Jetzt kostenlos für unseren Börsen-Ratgeber anmelden
Hrsg.: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter „Gelfarths Dividenden Telegramm“ an. Jederzeit kündbar. Datenschutzhinweise