+++ NEU: Die kostenlosen Online Live Webinare 2022 - Trading, Finanzen, Geldanlage & Vermögen +++

Brexit: Geräuschloser Abschied

Inhaltsverzeichnis
Gemessen an dem jahrelangen Getöse im Vorfeld ging es am Ende doch ziemlich schnell und geräuschlos: Ausgerechnet an Heiligabend verkündeten die Verhandlungsführer in Brüssel und London ihre Einigung, der Brexit-Deal war unter Dach und Fach.

Seit Jahresbeginn sind nun auch die letzten Bänder durchtrennt, die das Vereinigte Königreich während der elfmonatigen Übergangsphase noch mit der Europäischen Union verbunden hatten. Mit dem Jahreswechsel wurde der Austritt Großbritanniens aus der Staatengemeinschaft final vollzogen, rund viereinhalb Jahre nach dem schicksalhaften Votum der britischen Bevölkerung.

Hat das Weihnachtschaos den harten Cut verhindert?

Einen harten Brexit – also einen Abschied ohne Abkommen, das die künftigen Beziehungen regelt – konnten die Unterhändler kurz vor knapp noch abwenden. Tatsächlich ist auch das befürchtete Chaos an der Grenze vorerst ausgeblieben.

Sie möchten wissen wie es weiter geht?
Jetzt kostenlos für unseren Börsen-Ratgeber anmelden
Hrsg.: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter „Gelfarths Dividenden Telegramm“ an. Jederzeit kündbar. Datenschutzhinweise