+++ NEU: Die kostenlosen Online Live Webinare 2022 - Trading, Finanzen, Geldanlage & Vermögen +++

Italiens Banken am Abgrund

Inhaltsverzeichnis
Die Probleme der Eurozone rücken wieder viel stärker in den Fokus. Erst vergangene Woche sorgte das neue Griechenland Hilfspaket für viele Schlagzeilen.

In einem anderen Euroland sieht die aktuelle Lage allerdings noch sehr viel dramatischer aus. Doch davon erfahren sie so gut wie nichts.

Das will ich hier ändern, denn der Blick nach Italien zeigt Ihnen ganz klar, welche massiven Probleme immer noch innerhalb der Eurozone bestehen.

Bankendrama in Italien

So muss jetzt der erst vor wenigen Monaten eingerichtete italienische Banken-Rettungsfonds Atlante schon wieder einspringen. Dieses Mal geht es um die Regional-Banken Veneto Banca.

Sie möchten wissen wie es weiter geht?
Jetzt kostenlos für unseren Börsen-Ratgeber anmelden
Hrsg.: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter „Gelfarths Dividenden Telegramm“ an. Jederzeit kündbar. Datenschutzhinweise