+++ NEU: Die kostenlosen Online Live Webinare 2022 - Trading, Finanzen, Geldanlage & Vermögen +++

Goldpreis und Dollar - wie beide Größen zusammenhängen

Inhaltsverzeichnis
Der Goldpreis ist in den vergangenen Monaten ins Stocken geraten. Zudem:

Der Dollarkurs ist in der Zeit ebenfalls nicht stark gestiegen oder gesunken.

Dies befestigt einen Zusammenhang, den es seit 2009 in dieser Form kaum noch gab: Der Gold- und Dollarkurs verlaufen vergleichsweise parallel zu einander – in unterschiedliche Richtung. Je stärker der Dollar, desto schwächer der Goldpreis und umgekehrt.

Diese Entwicklung war seit 1998 relativ deutlich zu sehen.

Sie möchten wissen wie es weiter geht?
Jetzt kostenlos für unseren Börsen-Ratgeber anmelden
Hrsg.: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter „Gelfarths Dividenden Telegramm“ an. Jederzeit kündbar. Datenschutzhinweise