+++ NEU: Die kostenlosen Online Live Webinare 2022 - Trading, Finanzen, Geldanlage & Vermögen +++

iRobot-Aktie: Technologiekonzern schickt Roboter auf die Wiese

Inhaltsverzeichnis
Manchmal dauert es eben länger als man denkt. Passender könnte ein Spruch auf den Weltmarktführer für Saugroboter nicht zutreffen. Jahrelang hatten die Anleger spekuliert, wann der Roboterspezialist sein Produktangebot endlich ausweitet. In den Firmenpräsentation waren seit längerem bereits Statistiken zum Potenzial des Marktes für Mähroboter enthalten. Jetzt ist es soweit. Nach mehr als zehnjähriger Entwicklungszeit bringt der US-Konzern iRobot seinen ersten Mähroboter auf den Markt.

Die Anleger freut es. Alleine die Ankündigung ließ den Aktienkurs um beinahe 10% nach oben klettern.

iRobot – der Platzhirsch unter den Haushaltsroboterherstellern

Die in Bedford/USA ansässige iRobot gilt als einer der Pioniere für Haushaltsroboter. Den Großteil der Umsätze (über 80%) stammen vom Saugroboter Roomba. Der Rest wird mit komplementären Produkten erwirtschaftet.

Sie möchten wissen wie es weiter geht?
Jetzt kostenlos für unseren Börsen-Ratgeber anmelden
Hrsg.: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter „Gelfarths Dividenden Telegramm“ an. Jederzeit kündbar. Datenschutzhinweise