+++ NEU: Die kostenlosen Online Live Webinare 2022 - Trading, Finanzen, Geldanlage & Vermögen +++

Lassen Sie andere Anleger Ihre Aktiengewinne bezahlen

Inhaltsverzeichnis
Wir erleben an den Börsen nun seit Herbst 2018 eine Korrektur, wie sie Ihnen an der zyklischen Börse naturgemäß von Zeit zu Zeit immer wieder mal begegnen wird. Sie als Anleger müssen auch mit diesen unangenehmen Phasen fertig werden und kennen das endgültige Ausmaß auch immer erst hinterher. Trotzdem ist ein Auf und Ab wie Sie es im Jahr 2018 an der Börse erleben zweifellos für Sie wie auch die allermeisten anderen Anleger sehr frustrierend. Denn egal wann man einstieg, wer Aktien kaufte fand diese entweder gleich im Minus oder die erzielten Gewinne schmolzen kurz darauf wieder dahin und die Position lief in den Verlust.

Ohne Schwankungen keine Börse

Eine solche „Schaukelbörse“ ohne grobe Fehler zu meistern ist die große Kunst. Allerdings müssen Sie sich auch folgendes klar machen: Obwohl die Börse langfristig immer steigt, muss es auch unberechenbare Schwankungen geben. Angenommen die Kurse könnten ausschließlich steigen, so gäbe es schon bald keine Verkäufer mehr, während die Käufer immer absurdere Preise bieten würden. Die Börse muss also schwanken damit es für Sie überhaupt Gewinn-Chancen gibt.

Aufwärtstrends benötigen ängstliche, ratlose oder frustrierte Anleger

Also: Selbst wenn es Ihnen nicht anders gehen sollte als vielen, vielen anderen besorgten Anlegern, ich kann Sie beruhigen: Je höher die Skepsis der Investoren (und das betrifft immer auch Sie selbst), desto höher ist die Wahrscheinlichkeit auf eine bevorstehenden Aufwärtstrend. Denn dafür muss es stets möglichst viele ängstliche, ratlose oder frustrierte Anleger geben, die aussteigen oder an der Seitenlinie stehen.

Sie möchten wissen wie es weiter geht?
Jetzt kostenlos für unseren Börsen-Ratgeber anmelden
Hrsg.: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter „Gelfarths Dividenden Telegramm“ an. Jederzeit kündbar. Datenschutzhinweise