+++ NEU: Die kostenlosen Online Live Webinare 2022 - Trading, Finanzen, Geldanlage & Vermögen +++

Peinliche Corona-Panne: Ausgerechnet Bayern!

Inhaltsverzeichnis
Die Corona-Pandemie stellt die Verantwortlichen in Bund und Ländern vor ungekannte Herausforderungen. Innerhalb kürzester Zeit müssen sie Entscheidungen treffen, über die im Normalfall jahrelang zwischen den politischen Lagern gerungen worden wäre.

Nun aber geht auf einmal alles ganz schnell – und ist dementsprechend fehleranfällig, zumal in der praktischen Umsetzung nicht alles so reibungslos verläuft, wie man es sich auf politischer Führungsebene am Schreibtisch ausgemalt hat.

900 Infizierte wohl wochenlang ahnungslos

Ausgerechnet Bayern, häufig als Musterschüler in Sachen Corona-Bekämpfung tituliert, musste in dieser Woche eine ebenso peinliche wie gefährliche Panne eingestehen. Seit dem Wochenende sind Corona-Tests bekanntlich verpflichtend für Rückkehrende aus Risikogebieten, Bayern bietet darüber hinaus freiwillige Testkapazitäten an und bedient damit auch mehrere Grenzübergänge an Autobahnen.

Sie möchten wissen wie es weiter geht?
Jetzt kostenlos für unseren Börsen-Ratgeber anmelden
Hrsg.: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter „Gelfarths Dividenden Telegramm“ an. Jederzeit kündbar. Datenschutzhinweise