+++ NEU: Die kostenlosen Online Live Webinare 2022 - Trading, Finanzen, Geldanlage & Vermögen +++

Shopify: Tolle Zahlen, aber vorsichtiger Ausblick

Shopify: Tolle Zahlen, aber vorsichtiger Ausblick
Piotr Swat / shutterstock.com
Inhaltsverzeichnis
In den vergangenen Wochen gab es bei Quartalsberichten oftmals gute Ergebnisse aber vorsichtige Ausblicke auf das laufende Jahr zu beobachten. Dies gilt auch für E-Commerce-Highflyer Shopify. Dies könnte zu einer kleinen Korrektur führen, die interessierten Anlegern Einstiegschancen eröffnet.

Unternehmensportrait

Shopify unterstützt seine Kunden in allen Belangen des E-Commerce: Das kanadische Unternehmen bietet jedem, der ein Produkt verkaufen will (seien es Gründer oder etablierte Unternehmen), eine professionelle, cloudbasierte Verkaufs-Plattform, die kinderleicht zu bedienen ist.

Mit wenigen Klicks werden Produkte nicht nur in einen Online-Shop gestellt, sondern auch auf Social-Media- und Shopping-Plattformen gelistet, darunter beispielweise Amazon, Facebook und Ebay. Nie war es so einfach, Milliarden potenzielle Käufer zu erreichen. Zusätzlich unterstützt Shopify seine Kunden beim Marketing, der Verkaufsabwicklung und der Logistik.

Sie möchten wissen wie es weiter geht?
Jetzt kostenlos für unseren Börsen-Ratgeber anmelden
Hrsg.: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter „Gelfarths Dividenden Telegramm“ an. Jederzeit kündbar. Datenschutzhinweise