+++ NEU: Die kostenlosen Online Live Webinare 2022 - Trading, Finanzen, Geldanlage & Vermögen +++

Uhren als Anlage? Welche Wertsteigerung sind möglich?

Uhren als Anlage? Welche Wertsteigerung sind möglich?
Vincent Tang - Fotolia
Inhaltsverzeichnis
https://muahsystems.wistia.com/medias/9sv25pqzec

Sachwerte gibt es etliche und doch muss es nicht immer Gold oder Aktien sein. Allen Sachwerten gemein ist die Tatsache, dass sie physisch vorhanden sind (auch hinter einer Aktie steht ein Unternehmen), im Wert beständig und gemeinhin als inflationssicher gelten. Bei manchen wird lediglich auf die Wertbeständigkeit gesetzt, andere erwirtschaften gar eine Rendite. Beispiele für letztere Variante sind Immobilien mit Mieteinnahmen oder Aktien mit Dividendenausschüttungen.

In diesem Beitrag stelle ich Ihnen Armbanduhren als mögliche Alternative abseits der üblichen Verdächtigen vor. Dazu wieder folgender Hinweis: Bei den vorgestellten Sachwerten handelt es sich um bestimmte Modelle, um Ausnahmeerscheinungen in bestimmten (Massen-) Märkten. Von daher ist es essentiell, sich vor einem Investment genau mit der Materie zu befassen.

Die Wiedergeburt der mechanischen Uhr

So wie der reine Sinn und Zweck des Pkws die Personenbeförderung ist, so ist es bei einer Uhr – man möchte es kaum glauben – die Anzeige der Zeit. Eventuell noch ergänzt um Funktionen wie Kalender oder Chronograph.

Sie möchten wissen wie es weiter geht?
Jetzt kostenlos für unseren Börsen-Ratgeber anmelden
Hrsg.: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter „Gelfarths Dividenden Telegramm“ an. Jederzeit kündbar. Datenschutzhinweise