+++ NEU: Die kostenlosen Online Live Webinare 2022 - Trading, Finanzen, Geldanlage & Vermögen +++

Dow Jones mit Rückenwind - so geht es weiter

Dow Jones mit Rückenwind - so geht es weiter
Matej Kastelic / Shutterstock.com
Inhaltsverzeichnis

Es hat ein wenig gedauert, aber den Bullen ist es dann doch noch gelungen, den Abwärtstrend aus dem Weg zu räumen und dem Dow Jones Index somit neuen Rückenwind zu verleihen. Welche wichtige Marke nun für die Bullen im Fokus steht, diese erläutere ich selbstverständlich in meinem heutigen Video. Außerdem werfe ich einen Blick auf die Technologiebörse Nasdaq, dessen Kursziel von rund 15.000 Punkten bereits mehr als erreicht wurde.

Jetzt steht allerdings ein wichtiger horizontaler Widerstand auf der Agenda und ich bin gespannt, wie sich der Index in den kommenden Tagen an diesem Kurswiderstand präsentieren wird. Gewinnmitnahmen wären in der Tat nach dem starken Kursanstieg der vergangenen Handelswochen keine große Überraschung. In Summe gilt es allerdings zunächst einmal festzuhalten, dass sich das Chartbild der Technologiebörse Nasdaq deutlich verbessert hat.

Aktie des Tages

Tesla hat es tatsächlich wieder geschafft und die Marke von 1.000 US-Dollar geknackt. Dabei wurde mein Kursziel nun erreicht, doch in Summe könnte sogar nochmals rund 100 US-Dollar zulegen und damit den Abwärtstrend austesten wollen. Oder geht den Bullen vielleicht vorher die Puste aus? Die Aktie ist deutlich überkauft. Eine Trading-Idee auf Tesla oder einen US-Basiswert werde ich Ihnen morgen präsentieren!

Charts hergestellt mit freundlicher Unterstützung von: TradingView.com