+++ Die kostenlosen Online Live Webinare 2022 - Trading, Finanzen, Geldanlage & Vermögen +++

Wall Street – Kippt die Stimmung wieder?

Wall Street – Kippt die Stimmung wieder?
Matej Kastelic / Shutterstock.com
Inhaltsverzeichnis

In den vergangenen Wochen war festzustellen, dass insbesondere Standardwerte an der amerikanischen Wall Street gefragt waren. Dabei war ebenfalls festzustellen, dass unverändert eine übergeordnete Kursschwäche trotz einer marginalen Kurserholung im Technologiesektor vorliegt.

Nun könnte der Fall eintreten, dass Gewinne im Standardwertebereich wieder einsetzen werden. Es könnte damit also auch eine erneute sogenannte Bärenmarktrallye zu Ende gehen. Schließlich ist die charttechnische Lage weiterhin auch beim amerikanischen Dow Jones Index angespannt. Außerdem bemüht er sich um den Ausbruch – aber genau dieser scheint derzeit zumindest wieder zu einer großen Herausforderung zu werden.

Parallel dazu sehen wir wieder eine massive Schwäche im Technologiesektor. Hier gilt es kurzfristig, den ehemals kleinen Aufwärtstrend nun zu verteidigen, denn andernfalls könnten schon wieder die absoluten Jahrestiefs in den Fokus der Anleger geraten.

Trading Idee der Woche verpasst?

Wie üblich präsentiere ich alle notwendigen Trading-Parametern meiner Trading-Idee der Woche auf einen Blick:

Start: 09.11.2022

WKN: UK13VA

Kurs: 2,53

Stopp: 1,65

Wie gewohnt lautet mein erstes Ziel bei jedem meiner Trades, dass ich bei geeigneter Entwicklung den Stoppkurs nachziehe. Wie immer steht an erster Stelle, das Risiko zu reduzieren, denn nur dann kann man auf der langfristigen Gewinnerseite unterwegs sein!

Der Blick auf den Apple Chart

Gleich zwei wichtige Kursunterstützungen stehen im Fokus. So lange diese verteidigt werden können, halte ich auch an meiner Long Strategie fest und verfolge dabei dann ein Kursziel von bis zu circa 156,00 US-Dollar!

Charts hergestellt mit freundlicher Unterstützung von: TradingView.com