Nasdaq 100 – Bullen schnappen bei wichtiger Tech-Unterstützung zu

Nasdaq 100 – Bullen schnappen bei wichtiger Tech-Unterstützung zu
andersphoto / shutterstock.com
Inhaltsverzeichnis

Eines ist und bleibt absolut keine Mangelware. Es ist die sogenannte Volatilität an den Märkten. Schon seit einigen Wochen und so war es auch am gestrigen Handelstag der Fall, schwanken die Kurse in einer enormen Handelsspanne. Es ist und bleibt damit ein Paradies für kurzfristige Trader, die nur darauf lauern, kurzfristige Bewegungen über wenige Minuten oder Stunden zu sichern. Hingegen ist und bleibt es für den langfristigen Investor eine Zerreißprobe. Schließlich gibt es viele, viele Faktoren, die derzeit ein starker Belastungsfaktor für die internationalen Aktienmärkte sind.

Ein schönes Beispiel war hierzu die gestrige Kursentwicklung des Technologieindex Nasdaq. In meinem Video zeige ich Ihnen im Detail auf, wie wichtig es ist, mit den Trends zu arbeiten. Denn obwohl sich gestern der Nasdaq zwischenzeitlich sehr schwach präsentierte, war es eben eine wichtige Trendlinie, die für den letztendlichen Turnaround des Handelstages verantwortlich war und den Kursverlust nahezu vollständig kompensierte.

Aktie des Tages

Die Apple Aktie gehört zu den Tech-Qualitätsaktien überhaupt. Dies spiegelt auch der Kurs der Aktie wider. Zuletzt hat sich außerdem ein solider Trend ausgebildet, der durchaus noch mehr Kurspotenzial zur Oberseite birgt.

Charts hergestellt mit freundlicher Unterstützung von: TradingView.com