+++ GRATIS Online-Webinar: Ruhestandsgipfel: Der Millionärs-Effekt - Mit 4€ zum Ruhestandsmillionär | 03.10., 18 Uhr +++

Wall Street – Bullen bringen sich wieder in Stellung!

Inhaltsverzeichnis

Es war nur gestern ein kleiner Kursanstieg, der an der amerikanischen Börse vollzogen wurde. Doch bereits dieser Kursanstieg könnte einen eben größeren Kursanstieg nun zur Folge haben. Denn sowohl der amerikanische Dow Jones Index als auch die Technologiebörse Nasdaq sind gerade dabei ihren Abwärtstrend aus dem Weg zu räumen.

Natürlich springen nun die Bullen nicht wie wild drauf los, denn schließlich ist in Summe weiterhin die Lage recht angespannt. Aber seitens der Charttechnik eröffnen sich eben damit Möglichkeiten, die eher derzeit wiederum den Bullen in die Hände spielen könnten. Jetzt geht es natürlich nur darum, dass die Bullen diese Chance nutzen. Sollte dies nicht der Fall sein, stehen natürlich wieder weitere Kursabgaben zur Debatte.

Fazit

Die Entscheidung läuft und ein klarer Sieger steht noch nicht fest. Die Bullen liegen derzeit ein wenig vorne und müssen ihre Chance nutzen. In dieser Woche stehen noch wichtige Wirtschaftsdaten, Quartalszahlen und ein Geldmarktpolitischer Bericht der amerikanischen Notenbank. Viele Impulse, die mitunter darüber entscheiden werden, ob die Kurse nach oben oder nach unten springen werden.

Aktie des Tages

Heute werfe ich einen Blick auf Peloton. Der ehemalige Coronagewinner wurde schnell zum Verlierer. Schlechtes Management, enttäuschende Zahlen und viele weitere Probleme sorgten für einen kräftigen Kursrutsch. Jetzt hellt sich aber so langsam das Bild wieder auf!

Charts hergestellt mit freundlicher Unterstützung von: TradingView.com