+++ NEU: Die kostenlosen Online Live Webinare 2022 - Trading, Finanzen, Geldanlage & Vermögen +++

Uber verkauft seine Sparte für autonomes Fahren

Uber verkauft seine Sparte für autonomes Fahren
MikeDotta / shutterstock.com
Inhaltsverzeichnis
Diese Nachricht hat viele Insider überrascht: Der weltweit aktive Fahrdienst-Vermittler Uber Technologies Inc. trennt sich von seinem Vorzeigeprojekt, der Entwicklung von autonomen Fahrzeugsystemen.

Gestern gab der Konzern aus San Francisco bekannt, dass er seine Sparte Advanced Technologies Group (ATG) an das erst 2017 gegründete Roboterauto-Startup Aurora verkauft hat.

Kaufpreis soll bei 4 Mrd. US-Dollar (USD) liegen

Über den Kaufpreis machten beide Unternehmen keine näheren Angaben. Das Nachrichtenmagazin Reuters gibt an, dass der Deal in Form eines Aktiengeschäft abgewickelt werde. Laut Informationen aus gut informierten Kreisen soll ATG dabei mit 4 Mrd. USD bewertet worden sein.

Sie möchten wissen wie es weiter geht?
Jetzt kostenlos für unseren Börsen-Ratgeber anmelden
Hrsg.: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter „Gelfarths Dividenden Telegramm“ an. Jederzeit kündbar. Datenschutzhinweise