+++ Die kostenlosen Online Live Webinare 2022 - Trading, Finanzen, Geldanlage & Vermögen +++

Wall Street – Abwärtstrends beachten!

Inhaltsverzeichnis

Trotz einer weiterhin in Summe angespannten Marktlage konnte sich die amerikanische Wall Street gestern ein Stück nach oben kämpfen. Aber in Summe halte ich an meinen derzeitigen Kursprognosen fest, die wie folgt lauten: Beim amerikanischen Dow Jones Index ist weiterhin ein Test, der im Video aufgezeigten Kursunterstützung zu erwarten.

Insbesondere so lange der Abwärtstrend intakt ist, sehe ich keinerlei Gründe um an dieser Prognose derzeit etwas zu verändern. Gleiches gilt auch für den Technologieindex Nasdaq, dessen Abwärtstrend sich definitiv hier inzwischen etabliert hat. Was jedoch nicht bedeutet, dass ähnlich wie beim Dow Jones Index Kurserholungen möglich sind. Aber auch hier gilt eben weiterhin das Prozedere, dass die Bewegung noch nicht komplettiert ist und somit das Ziel von circa 15.700 Punkten offen bleibt.

Aktie des Tages

Die Aktie von Pfizer gehört natürlich angesichts der aktuellen Pandemie weiterhin zu den Top Titeln. Seitens der Charttechnik hat sich zuletzt ein wichtiger Ausbruch ergeben und genau dieser Ausbruch ist derzeit noch sehr umkämpft. Dabei ist und bleibt jedoch die Lage äußerst bullisch, denn solange eben die Ausbruchsmarke verteidigt werden kann, kann der Anstieg fortgesetzt werden.

Charts hergestellt mit freundlicher Unterstützung von: TradingView.com