+++ NEU: Die kostenlosen Online Live Webinare 2022 - Trading, Finanzen, Geldanlage & Vermögen +++

Zurück im Trend: Was bedeutet das?

Inhaltsverzeichnis
Der Titel ist zwar richtig, aber die Zurückeroberung bezieht sich leider nicht auf einen Aufwärtstrend, sondern auf den ehemaligen mittelfristigen Abwärtstrend!

Doch auch dies ist positiv zu werten! Denn der DAX drohte zwischen Weihnachten und Silvester nach unten abzukippen und den mittelfristigen Abwärtstrend dynamisch nach unten zu verlassen.

Das ist jetzt zunächst Geschichte und bedeutet, die Gefahr von 4-stelligen DAX-Ständen ist vorerst gebannt!

Wie es jetzt vor dem Hintergrund eines unklaren Brexit und immer noch ungelösten Handelskonfliktes zwischen den USA und China weitergehen kann, das analysieren wir zunächst mit einem Blick auf den kurzfristigen 1-Monatschart vom DAX-Index:

Sie möchten wissen wie es weiter geht?
Jetzt kostenlos für unseren Börsen-Ratgeber anmelden
Hrsg.: GeVestor Verlag | VNR Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Hiermit melde ich mich zum kostenlosen Newsletter „Gelfarths Dividenden Telegramm“ an. Jederzeit kündbar. Datenschutzhinweise