Adler Real Estate AG
12,27
-0,03-0,24 %
  • ISIN: DE0005008007
  • WKN: 500800
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

ADLER-Real-Estate-Aktie: 1,78 % tagsüber weitere Verluste

Die ADLER-Real-Estate-Aktie sank weiterhin und musste am Montag erneut Verluste machen. Zum Börsenschluss am Montag notierte die Aktie des Immobilienmaklers bei einem Kurs von 13,80 €, ein Verlust von 0,61 % im Vergleich zum Vortag. Am 1. Februar konnte die ADLER-Real-Estate-Aktie das 7-Tagehoch von 14,22 € erreichen.

Das Tageshoch erzielte das Papier von ADLER Real Estate mit einem Kurs von 14,05 €. Der Tiefstwert des Tages wurde bei 13,62 € verbucht. Das Immobilienunternehmen verbuchte im Laufe des Tages ein Minus von 1,78 %. Der aktuelle Kurs berechnet sich auf 13,84 € (0,33 %).

ADLER-Real-Estate-Aktie im Februar

Im Monatsvergleich sinkt der Kurs des Anteilscheins von ADLER Real Estate deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 14,22 € ist um 2,64 % greifbar größer geworden.

ADLER-Real-Estate-Aktie auf Jahressicht

Ende des letzten Monats notierte die ADLER-Real-Estate-Aktie mit 13,53 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Im großen Ganzen war am Montag der Anteil der Papiere in der Immobilienbranche mit einer negativen Bilanz größer. Die Konkurrenz – DIC Asset – befand sich bei Handelsende mit einem Minus von 1,43 % ebenfalls in den roten Zahlen. Die DIC-Asset-Aktie notierte zum Börsenende am Montag mit 9,02 €. Das Papier verlor somit noch 1,41 %, nachdem es zwischenzeitlich auf 9,15 € gestiegen war.

ADLER-Real-Estate-Aktie auf internationaler Ebene gut im Rennen

Auch die internationale Konkurrenz verliert. Bei Unibail-rodamco gab es am Montag keinen Grund zum Feiern. Der Titel von Unibail-rodamco sank bis zum Abend um 1,25 % auf 211,51 €.

SDAX verliert 1,34 %

Das Minus der Immobilienbranche wirkte sich auch auf den SDAX negativ aus. Der SDAX notierte zum Handelsschluss bei 9.701 Punkten und verlor 1,34 %.

7. Februar 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt