Adva Optical Network SE O.N.
5,82
-0,14-2,47 %
  • ISIN: DE0005103006
  • WKN: 510300
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Adva-Optical-Network-Aktie verliert 0,48 %

Die Adva-Optical-Network-Aktie sank weiterhin und musste gestern aufs Neue Verluste hinnehmen. Zum Handelsschluss am Dienstag notierte die Aktie von Adva Optical Network bei einem Kurs von 7,63 €, ein Verlust von 0,48 % im Vergleich zum Vortag.

Das Tageshoch erreichte das Papier von Adva Optical Network mit einem Kurs von 7,73 €. Das Tagestief wurde bei 7,62 € erreicht.

Adva Optical Network-Aktie diesen Monat

Im Monatsvergleich fällt der Preis der Aktie von Adva Optical Network deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 8,19 € ist um 4,66 % spürbar größer geworden.

Adva-Optical-Network-Aktie seit Jahresbeginn

Mitte des Monats notierte die Adva-Optical-Network-Aktie mit 7,55 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Der Telekommunikationskonzern hat seit dem Allzeithoch von 150,23 € im März 2000 inzwischen allerdings 94,80 % an Wert verloren.

Für den Telekommunikationssektor ist kaum Veränderung verzeichnet worden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung war am vorangegangenen Börsentag ziemlich ausbalanciert. Einer der Konkurrenten – Drillisch – hielt zum Börsenende einen guten Kurs und ging schließlich 0,29 % höher bei 43,01 € aus dem Handel. Die Drillisch-Aktie notierte am gestrigen Handelsende mit 43,01 €. Das Papier verlor somit noch 0,44 %, nachdem es zwischenzeitlich auf 43,20 € gestiegen war.

Adva-Optical-Network-Aktie im internationalen Vergleich

Die internationale Konkurrenz gewinnt dagegen. Bei Telefonica gab es gestern Anlass zur Freude. Telefonica stieg bis zum Abend um 1,51 % auf 9,08 €.

TecDAX unverändert

Sowohl der TecDAX als auch die Telekommunikationsbranche bewegen sich nicht und gehen quasi unverändert aus dem Handel. Zum Handelsende am Dienstag erreichte der TecDAX 1.831 Punkte (0,05 %).

26. Januar 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt