Allianz SE
197,15
-0,09-0,05 %
  • ISIN: DE0008404005
  • WKN: 840400
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Allianz-Aktie: 0,70 % höher

Die Aktie der Allianz erfreute ihre Wertpapierbesitzer und bescherte ihnen Gewinne. Zum Börsenende am Mittwoch wurde die Aktie des Versicherers bei einem Kurs von 157,90 € gehandelt. Umgerechnet bedeutet das einen Gewinn von 0,70 % im Vergleich zum Vortag. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 163 € und stammt vom 26. Januar, das 7-Tagetief entsprechend bei 156,80 € vom 31. Januar.

Im Tagesverlauf schwankte der Anteilschein der Allianz am Mittwoch im Bereich zwischen 156,10 € und 158,95 €. Der Versicherer erwirtschaftete im Verlauf des Tages ein Plus von 0,41 %. Der derzeitige Kurswert ist 157,90 € (0 %).

Im Jahresvergleich hat sich der Wert nicht wesentlich verbessert. Im Januar notierte die Allianz-Aktie mit 156,80 €. Der Titel des Versicherungsunternehmens hat seit dem Allzeithoch von 441,16 € im April 2000 inzwischen 64,21 % an Wert eingebüßt.

Im Allgemeinen war der Mittwoch ein positiver Handelstag für die Anteile aus der Versicherungsbranche. Einer der Wettbewerber – Munich Re – befand sich bei Handelsschluss mit einem Gewinn von 0,49 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Im Vergleich zum Höchstwert von 175,60 € verlor die Munich-Re-Aktie zum Handelsende am Mittwoch noch 0,54 % und ging bei 174,65 € aus dem Handel.

DAX höher um 1,08 %

Das Plus der Versicherungsbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den DAX. Der DAX legte am Mittwoch 1,08 % zu und schloss bei 11.659 Punkten. Er verfehlte damit seinen Tageshöchststand um 63 Zähler.

2. Februar 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt