Allianz SE
198,16
-0,65-0,33 %
  • ISIN: DE0008404005
  • WKN: 840400
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Allianz-Aktie: 3,31 % nach oben

Der Titel der Allianz gewann weiterhin und konnte am gestrigen Handelstag aufs Neue Gewinne verzeichnen. Verglichen mit dem Schlusskurs des Vortages von 157,30 € konnte sich das Papier der Allianz am Mittwoch um 3,31 % auf 162,50 € verbessern.

Im Tagesverlauf schwankte die Aktie der Allianz am Mittwoch im Bereich zwischen 157,95 € und 162,70 €. Im Laufe des Tages erzielte der Wert einen Gewinn von 2,49 %.

Allianz-Aktie auf Jahressicht

Anfang des Monats notierte die Allianz-Aktie mit 157,30 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Seit dem Allzeithoch von 441,16 € im April 2000 hat das Papier in der Zwischenzeit 62,90 % an Wert verloren.

Der Mittwoch war für die Versicherungsbranche recht erfreulich. Unterm Strich überwog darin der Anteil der Papiere mit einer positiven Entwicklung. Einer der Wettbewerber – Munich Re – befand sich bei Börsenende mit einem Gewinn von 1,55 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Die Munich-Re-Aktie notierte zum Handelsschluss am Mittwoch mit 177,05 €. Sie übertraf damit ihren Tagestiefstkurs von 175,10 € um 1,11 %.

Allianz-Aktie auf internationaler Ebene gut im Rennen

Die internationale Konkurrenz zeigt dagegen wenig Bewegung. Bei Tokio Marine Holdings gab es gestern keine Veränderung (0 %). Die Aktie blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

DAX höher um 1,82 %

Das Plus der Versicherungsbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den DAX. Der DAX schloss am Mittwoch bei 11.806 Punkten und verfehlte damit sein Tageshoch von 11.827 Zählern.

26. Januar 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt