Amadeus Fire AG
76,99
+0,25+0,33 %
  • ISIN: DE0005093108
  • WKN: 509310
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Amadeus-Fire-Aktie verliert im Tagesverlauf

In den vergangenen Tagen zeichnete sich eine nicht allzu gute Entwicklung für die Amadeus-Fire-Aktie ab, heute hingegen konnte sie am Ende einen Gewinn von 0,55 % verzeichnen. Zum Börsenende notierte die Aktie des IT-unternehmens bei einem Kurs von 73 €, ein Plus von 0,55 % verglichen mit dem gestrigen Schlusskurs. Die Amadeus-Fire-Aktie konnte das Hoch aus der Vorwoche von 74,72 € (Schlusskursbasis) übertreffen und erreichte am Montag 74,83 €.

Im Laufe des Tages schwankte der Kurs der Amadeus-Fire-Aktie im Bereich zwischen 72,35 € und 73,30 €. Der IT-Konzern verzeichnete im Laufe des Handelstages ein Minus von 0,90 %. Der jetzige Wert berechnet sich auf 73 € (0,55 %).

Amadeus-Fire-Aktie seit Anfang des Jahres

Anfang des Monats notierte die Amadeus-Fire-Aktie mit 72,60 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Anhand der überwiegenden Mehrheit der gewinnenden Papiere kann man sagen, dass der Donnerstag für den IT-Sektor im Allgemeinen ein guter Tag war. Einer der Wettbewerber – Wincor Nixdorf – befand sich bei Handelsschluss mit einem Plus von 2,04 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Nachdem die Aktie das Tageshoch von 67,45 € erreichte, konnte sie den Kurs gestern bis zum Handelsende halten.

Amadeus-Fire-Aktie international verglichen

Die internationale Konkurrenz kann sich ebenfalls freuen. Die Cerner Corporation-Aktie gewann ebenfalls 0,46 %.

SDAX verharrt

Das Plus der IT-Branche hinterließ keinen Eindruck bei SDAX. Dieser ging fast unverändert aus dem Handel. Zuletzt erreichte der SDAX 9.839 Punkte (0,09 %).

13. Dezember 2016

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt