Aurubis AG
71,42
-1,18-1,66 %
  • ISIN: DE0006766504
  • WKN: 676650
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Aurubis-Aktie sinkt 0,96 %

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Aurubis aussah, musste der Berg- und Rohstoffkonzern im Laufe des gestrigen Handelstages Verluste von 0,34 % hinnehmen. Zum Handelsschluss am Mittwoch notierte die Aktie des Berg- und Rohstoffkonzerns bei einem Kurs von 74,23 €, ein Verlust von 0,96 % verglichen mit dem Vortag. Vorgestern konnte die Aurubis-Aktie ihren Wochenhöchstkurs von 74,95 € (Schlusskursbasis) erzielen.

Den Höchstwert erzielte der Anteilschein von Aurubis im Tagesverlauf bei 74,85 €. Der Tiefstwert wurde bei 73,49 € verzeichnet. Das Wertpapier schwankte tagsüber um 11,72 %. Der derzeitige Kurs ist 70,66 € (Stand: 10.08.17, 10:10) (-4,81 %).

Aurubis-Aktie diesen Monat

Auf Monatssicht fällt das Papier von Aurubis deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 76,46 € ist um 7,59 % sichtbar größer geworden.

Aurubis-Aktie seit Jahresbeginn

Anfang des Monats notierte die Aurubis-Aktie mit 76,46 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Unterm Strich war am Mittwoch der Anteil der Papiere im Rohstoffsektor mit einer negativen Entwicklung größer. Einer der Wettbewerber – K+S – befand sich bei Börsenende mit einem Minus von 1,42 % ebenfalls in den roten Zahlen. Die Aktie von K+S schloss am Mittwoch bei einem Kurs von 22,15 €, nachdem sie zeitweilig auf 21,98 € abgefallen war.

Aurubis-Aktie im internationalen Vergleich

Währenddessen kann sich die internationale Konkurrenz freuen. Bei Barrick Gold gab es gestern Erfreuliches zu vermelden. Der Wert von Barrick Gold legte bis zum Abend zu um 1,36 % auf 14,20 €.

MDAX tiefer um 1,07 %

Das Minus der Rohstoffbranche wirkte sich auch auf den MDAX negativ aus. Der MDAX verlor am Mittwoch 268 Punkte und schloss bei einem Stand von 24.883 Punkten. Allerdings verbesserte er sich damit gegenüber seinem Tagestief um 171 Zähler.

10. August 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt