BASF SE
93,95
-0,01-0,01 %
  • ISIN: DE000BASF111
  • WKN: BASF11
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

BASF-Aktie mit 0,55 % Plus

Die BASF-Aktie gewann weiterhin und konnte gestern erneut Gewinne verzeichnen. Im Vergleich zum Vortagesschlusskurs von 90,30 € konnte sich das Papier von BASF am Donnerstag um 0,55 % auf 90,80 € verbessern. Das Tageshoch wurde mit einem Kurs von 90,80 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 89,84 € notiert. Das Papier erwirtschaftete tagsüber einen Zuwachs von 0,28 %.

BASF-Aktie auf Jahressicht

Anfang des Monats notierte die BASF-Aktie mit 87,52 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Der Donnerstag war für den Chemiesektor recht erfreulich. Zusammenfassend überwog darin der Anteil der Werte mit einer positiven Entwicklung. Einer der Wettbewerber – Merck – schrieb bei Handelsende mit einem Plus von 1,48 % ebenfalls schwarze Zahlen. Die Merck-Aktie notierte zum Handelsschluss am Donnerstag mit 102,80 €. Das Papier legte somit noch 1,23 % zu, nachdem es zwischenzeitlich auf 101,55 € abgefallen war.

BASF-Aktie aus internationaler Sicht stark

Auch die internationale Konkurrenz kann sich freuen. Die Nippon Kayaku-Aktie gewann ebenfalls 0,52 %.

DAX höher um 0,36 %

Das Plus des Chemiesektors hatte auch positive Auswirkungen auf den DAX. Der DAX gewann gestern 42 Punkte hinzu. Das Tageshoch hatte er bei 11.893 Zählern erreicht, womit es um 44 Einheiten verfehlt wurde.

27. Januar 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt