Bayer AG
105,17
+0,42+0,40 %
  • ISIN: DE000BAY0017
  • WKN: BAY001
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Bayer-Aktie mit 4,26 % Plus

Die Aktie von Bayer erfreute ihre Wertpapierbesitzer und bescherte ihnen Gewinne. Zum Börsenschluss am Donnerstag notierte die Aktie des Chemiekonzerns bei einem Kurs von 112,65 €, ein Plus von 4,26 % im Vergleich zum Vortag. Das aktuelle 7-Tagehoch erreicht die Marke von 112,65 € und wurde gestern erzielt, das 7-Tagetief wird bei 105,20 € beziffert und stammt vom 21. April.

Der Tageshöchstwert wurde mit einem Kurs von 113,35 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 109,75 € notiert. Das Chemieunternehmen erwirtschaftete im Laufe des Tages ein Plus von 2,55 %. Der momentane Preis liegt bei 113,45 € (Stand: 28.04.17, 10:10) (0,71 %).

Im Jahresvergleich hat sich die Bayer-Aktie etwas verbessert. Im Januar notierte der Anteilschein mit 100 €. Für die Chemiebranche ist kaum Veränderung verzeichnet worden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung war am vorigen Börsentag recht ausgeglichen. Einer der Konkurrenten – BASF – befand sich zum Börsenende am Donnerstag auf schlechtem Kurs und ging schlussendlich 1,33 % schwächer bei 89,98 € aus dem Handel. Nachdem die Aktie von BASF zwischenzeitlich auf 88,66 € abgefallen war, erreichte sie am Donnerstag einen Schlussstand von 89,98 €.

Bayer-Aktie aus internationaler Sicht gut im Rennen

Bei der internationalen Konkurrenz geht es dagegen weder nach oben noch nach unten. Am Kurs von Nippon Kayaku hat sich am Donnerstag kaum etwas verändert (-0,03 %). Die Aktie blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

DAX tiefer um 0,23 %

Der DAX verlor am Donnerstag 29 Punkte und schloss bei einem Stand von 12.443 Punkten. Immerhin verbesserte er sich damit gegenüber seinem Tagestiefststand um 16 Zähler.

28. April 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt