Beiersdorf AG
100,28
-0,64-0,64 %
  • ISIN: DE0005200000
  • WKN: 520000
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Beiersdorf-Aktie 0,83 % schwächer

Zum DAX-Ende am Montag notierte der Wert des Konsumgüterkonzerns mit einem Kurs von 82,31 €, ein Minus von 0,83 % verglichen mit dem Vortag. Am 27. Januar konnte die Beiersdorf-Aktie das 7-Tagehoch von 83 € erzielen.

Den Höchstwert markierte der Kurs von 82,49 €, das Tagestief ein Kurs von 81,70 €. Der Konsumgüterkonzern erreichte im Laufe des Tages einen Zuwachs von 0,70 %. Der aktuelle Kurswert liegt bei 82,24 € (-0,08 %).

Beiersdorf-Aktie diesen Monat

Diesen Monat notiert die Beiersdorf-Aktie minimal unter ihrem Monatsbestkurs. Der Abstand zum Monatshoch von 83 € ist nur unwesentlich größer geworden.

Beiersdorf-Aktie im Jahresvergleich

Mitte des Monats notierte die Beiersdorf-Aktie mit 80,28 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Generell kann man zusammenfassen, dass der Montag ein schlechter Tag für den Konsumgütersektor war. Der Verluste machende Anteil der Werte hatte überwogen. Die Konkurrenz – Henkel AG – schrieb bei Börsenende mit einem Minus von 1,30 % ebenfalls rote Zahlen. Die Henkel-AG-Aktie notierte am gestrigen Handelsende mit 114 €. Das Papier verlor damit noch 0,96 %, nachdem es vorläufig auf 115,10 € gestiegen war.

DAX verliert 1,12 %

Das Minus der Konsumgüterbranche wirkte sich auch auf den DAX negativ aus. Dieser ging um 1,12 % schwächer aus dem Handel. Der DAX verlor am Montag 132 Punkte und schloss bei einem Stand von 11.681 Punkten. Jedoch verbesserte er sich damit gegenüber seinem Tagestief um 22 Zähler.

31. Januar 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt