Bilfinger SE
38,27
+0,09+0,23 %
  • ISIN: DE0005909006
  • WKN: 590900
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Bilfinger-Aktie tiefer um 0,27 %

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Bilfinger aussah, musste das Bauunternehmen im Verlauf des gestrigen Handelstages Verluste von 0,35 % einräumen. Zum Börsenende am Donnerstag notierte die Aktie der Bauunternehmer bei einem Kurs von 38,70 €, ein Minus von 0,27 % verglichen mit dem Vortag. Vorgestern konnte die Bilfinger-Aktie den höchsten Wochenkurs von 38,80 € erzielen.

Das Tageshoch wurde mit einem Kurs von 38,95 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 38,30 € notiert. Die Bilfinger-Aktie blieb in der Seitswärtsbewegung. Die Aktie schwankte im Tagesverlauf um 4,37 %. Ihr aktueller Kurs ist 38,50 € (-0,50 %).

Bilfinger-Aktie im Februar

Im Februar fiel die Aktie von Bilfinger etwas ab. Die Differenz zu ihrem Monatshoch von 38,80 € beträgt 0,30 €. Seit dem ersten Januar hat sich der Anteilschein nicht wesentlich verbessert. Im Januar notierte die Bilfinger-Aktie mit 36,98 €. Der Wert von Bilfinger hat sich seit dem Allzeithoch von 92,72 € im April 2014 mittlerweile mehr als halbiert.

Zusammenfassend war der Donnerstag ein schlechter Tag für die Titel aus dem Bausektor. Einer der Konkurrenten – Hochtief – befand sich bei Handelsschluss mit einem Plus von 0,26 % dagegen in den schwarzen Zahlen. Die Aktie von Hochtief schloss am gestrigen Handelstag bei einem Kurs von 133,60 €, nachdem sie kurzfristig auf 134,25 € gestiegen war.

Bilfinger-Aktie international verglichen

Auch die internationale Konkurrenz schwächelt. Bei Skanska Ab gab es am Donnerstag keinen Anlass zur Freude. Das Wertpapier von Skanska Ab fiel bis zum Abend um 0,28 % auf 22,74 €.

MDAX leicht im Plus

Der MDAX schloss am Donnerstag um 44 Punkte höher als tags zuvor auf 22.621 Zähler und verfehlte damit sein Tageshoch von 22.709 Punkten.

3. Februar 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt