BiotestAG VZ O.N.
20,02
+0,11+0,55 %
  • ISIN: DE0005227235
  • WKN: 522723
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Biotest-Aktie stagniert

Schließlich ging die Biotest-Aktie am Dienstag mit dem Kurs von 14,88 € über die Ziellinie und blieb damit gewissermaßen unverändert verglichen mit dem Vortag. Der Höchstwert wurde mit einem Kurs von 15,10 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 14,64 € verzeichnet. Der Anteilschein erreichte tagsüber einen Zuwachs von 0,54 %.

Biotest-Aktie in diesem Monat

Auf Monatssicht sinkt der Kurs des Anteilscheins von Biotest deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 15,14 € ist um 4,82 % sichtlich größer geworden.

Biotest-Aktie auf Jahressicht

Anfang des Monats notierte die Biotest-Aktie mit 13,67 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Seit dem Allzeithoch von 37,75 € im März 2015 hat das Papier inzwischen 61,83 % an Wert eingebüßt.

In der Summe lässt sich sagen, dass der Dienstag ein schlechter Tag für die Pharmabranche war. Der Verluste machende Anteil der Aktien hatte überwogen. Einer der Konkurrenten – De000a1x3w00 – befand sich bei Handelsschluss mit einem Verlust von 4,19 % ebenfalls in den roten Zahlen. Die De000a1x3w00-Aktie notierte zum Börsenende am Dienstag mit 12,36 €. Das Papier legte somit noch 2,02 % zu, nachdem es kurzfristig auf 12,12 € abgefallen war.

Biotest-Aktie im internationalen Vergleich

Die internationale Konkurrenz verliert derweilen. Bei Daiichi Sankyo war am Dienstag die Stimmung auch etwas betrübt. Daiichi Sankyo fiel bis zum Abend um 1,36 % auf 19,54 €.

SDAX gewinnt 0,45 %

Das Minus des Pharmasektors hatte keine negativen Auswirkungen auf den SDAX. Dieser konnte sogar 0,45 % zulegen.

25. Januar 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt