BMW AG St.
85,40
-0,28-0,33 %
  • ISIN: DE0005190003
  • WKN: 519000
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

BMW-Aktie mit Verlusten von 0,82 %

Die BMW-Aktie sank weiterhin und musste am vorherigen Geschäftstag aufs Neue Verluste verzeichnen. Zum Börsenschluss am Freitag notierte das Papier von BMW bei einem Kurs von 87,41 €, ein Minus von 0,82 % verglichen mit dem Vortagesschlusswert. Das momentane 1-Wochenhoch liegt bei 86,85 €, das 1-Wochentief bei 86,85 €. Beide Werte stammen von heute.

Der Höchstwert wurde mit einem Kurs von 87,99 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 87,09 € verzeichnet. Das Papier schrieb tagsüber ein Minus von 0,66 %.

BMW-Aktie diesen Monat

Auf Monatssicht fällt der Preis der Aktie von BMW deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 90,83 € ist um 4,38 % sichtlich größer geworden.

BMW-Aktie seit Anfang des Jahres

Anfang des Monats notierte die BMW-Aktie mit 90,83 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. In der Summe war am Freitag der Anteil der Titel in der Automobilbranche mit einer negativen Entwicklung größer. Einer der Wettbewerber – Daimler – schrieb bei Handelsende mit einem Verlust von 1,17 % ebenfalls rote Zahlen. Nachdem die Aktie von Daimler am vorangegangenen Handelstag zeitweise auf 70,39 € abgefallen war, erzielte der Wert einen Endstand von 70,72 €.

BMW-Aktie aus internationaler Sicht

Auch bei der internationalen Konkurrenz geht es nach unten. Bei Honda Motors gab es am vorigen Handelstag rote Zahlen. Honda Motors fiel bis zum Abend um 1,83 % auf 27,83 €.

DAX minus 0,29 %

Das Minus der Automobilbranche wirkte sich auch auf den DAX negativ aus. Der DAX verlor am vorigen Börsentag 34 Einheiten und schloss bei einem Stand von 11.814 Punkten. Das Tagestief hatte er bei 11.798 Punkten erreicht, womit es um 16 Zähler noch übertroffen wurde.

30. Januar 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt