Cancom SE O.N.
69,83
-0,08-0,12 %
  • ISIN: DE0005419105
  • WKN: 541910
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Cancom-Aktie verliert 0,85 %

Die Cancom-Aktie setzte ihre Abwärtsbewegung fort und musste am Donnerstag erneut Verluste hinnehmen. Zum TecDAX-Ende am Donnerstag notierte die Aktie von Cancom mit einem Kurs von 43,92 €, ein Verlust von 0,85 % im Verhältnis zum Vortag.

Im Tagesverlauf schwankte das Papier von Cancom gestern im Bereich zwischen 43,76 € und 44,78 €. Das Wertpapier verzeichnete im Laufe des Tages ein Minus von 1,19 %.

Cancom-Aktie diesen Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat verliert die Aktie von Cancom deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 45,81 € ist um 2,84 % sichtlich größer geworden.

Cancom-Aktie seit Jahresbeginn

Mitte des Monats notierte die Cancom-Aktie mit 42,84 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Der Donnerstag war für die IT-Branche recht erfreulich. Im Allgemeinen überwog darin der Anteil der Wertpapiere mit einer positiven Bilanz. Einer der Konkurrenten – Bechtle – schrieb bei Handelsende mit einem Plus von 0,67 % ebenfalls schwarze Zahlen. Nachdem das IT-unternehmen zeitweilig auf 94,29 € gestiegen war, schloss die Aktie der von Bechtle am gestrigen Handelstag bei einem Kurs von 93,99 €.

Cancom-Aktie auf internationaler Ebene auf gutem Kurs

Indes gewinnt die internationale Konkurrenz. Bei Cerner Corporation gab es am Donnerstag Anlass zur Freude. Cerner Corporation stieg bis zum Abend um 1,05 % auf 48,87 €.

TecDAX gewinnt 0,66 %

Das Plus des IT-Sektors hatte auch positive Auswirkungen auf den TecDAX. Der TecDAX beendete den Handel zuletzt 0,66 % höher als tags zuvor auf 1.859 Punkte. Das erzielte Tageshoch von 1.861 Zählern konnte er nicht mehr einholen und verfehlte es um zwei Einheiten.

28. Januar 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt