Capital Stage AG
6,37
+0,02+0,28 %
  • ISIN: DE0006095003
  • WKN: 609500
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Capital-Stage-Aktie verliert seit gestern 1,09 %

Zum Börsenschluss notierte das Papier des Energieversorgers bei einem Kurs von 6,26 €, ein Minus von 1,09 % im Vergleich zum gestrigen Schlusswert. Am 2. Februar konnte die Capital-Stage-Aktie das 7-Tagehoch von 6,35 € erzielen.

Den Tageshöchstwert markierte der Kurs von 6,33 €, das Tagestief ein Kurs von 6,24 €. Der Energiekonzern machte im Verlauf des heutigen Handelstas einen Verlust von 0,79 %.

Capital-Stage-Aktie seit dem ersten Januar

Ende des letzten Monats notierte die Capital-Stage-Aktie mit 6,04 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Seit dem Allzeithoch von 13,34 € im Juni 1999 hat sich der Wert des Energiekonzerns seither mehr als halbiert.

Im großen Ganzen war diesen Dienstag der Anteil der Papiere in der Energiebranche mit einer positiven Entwicklung größer. Die Konkurrenz – De000a2aadd2 – schrieb bei Handelsschluss mit einem Gewinn von 1,97 % ebenfalls schwarze Zahlen. Die De000a2aadd2-Aktie notierte am heutigen Handelsschluss mit 32,63 €. Sie überbot somit ihren Tagestiefstkurs von 31,96 € um 2,08 %.

Capital-Stage-Aktie aus internationaler Sicht

Gleichwohl verzeichnet die internationale Konkurrenz Gewinne. Bei Enel gab es heute guten Grund zum Feiern. Der Wert von Enel gewann bis zum Abend 1,56 % auf 3,90 €.

SDAX etwas höher

Der SDAX verpasste heute zwar seinen Tageshöchststand von 9.735 Punkten. Am Schluss der SDAX schloss bei 20 Punkten und damit höher um 9.722 Zähler im Vergleich zu gestern.

7. Februar 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt