Commerzbank AG
12,65
-0,01-0,11 %
  • ISIN: DE000CBK1001
  • WKN: CBK100
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Commerzbank-Aktie: Plus 1,42 %

Die Commerzbank-Aktie bewegte sich aufwärts und konnte gestern wieder Gewinne verzeichnen. Zum Börsenschluss am Mittwoch notierte die Aktie des Finanzinstituts bei einem Kurs von 9,20 €, ein Plus von 1,42 % im Vergleich zum Vortag. Das derzeitige 7-Tagehoch liegt bei 9,20 € und stammt von gestern. Das 7-Tagetief, welches am 27. April erreicht wurde, zählt 8,84 €.

Den Tageshöchstwert markierte der Kurs von 9,22 €, das Tagestief ein Kurs von 9,04 €. Das Bankhaus erzielte im Verlauf des Tages ein Plus von 1,37 %. Der aktuelle Preis ist 9,45 € (Stand: 04.05.17, 16:40) (2,70 %).

Aufs Jahr bezogen hat sich das Papier deutlich verbessert. Im Februar notierte die Commerzbank-Aktie mit 7,10 €. Das Wertpapier des Finanzhauses hat seit dem Allzeithoch von 330,52 € im März 2000 inzwischen allerdings 97,14 % an Wert eingebüßt.

Der Mittwoch war für den Bankensektor recht erfreulich. Im Allgemeinen überwog darin der Anteil der Anteilscheine mit einer positiven Bilanz. Die Konkurrenz – Deutsche Bank – befand sich bei Handelsende mit einem Plus von 0,75 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Im Vergleich zum Höchstwert von 16,87 € verlor die Deutsche-Bank-Aktie gestern zum Handelsschluss noch 0,41 % und ging bei 16,80 € aus dem Handel.

Commerzbank-Aktie aus internationaler Sicht stark

Auch die internationale Konkurrenz gewinnt. Die Banco Santander-Aktie gewann ebenfalls 0,47 %.

DAX etwas höher

Der DAX gewann gestern 19 Punkte hinzu. Das Tageshoch hatte er bei 12.532 Zählern erreicht, womit es um vier Einheiten verfehlt wurde.

4. Mai 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt