Commerzbank AG
12,66
+0,02+0,15 %
  • ISIN: DE000CBK1001
  • WKN: CBK100
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Commerzbank-Aktie sinkt 1,90 %

Die Commerzbank-Aktie befand sich weiterhin im Abwärtsgang und musste am gestrigen Handelstag wieder Verluste machen. Zum Handelsschluss am Montag notierte das Papier des Finanzhauses bei einem Kurs von 8,10 €, ein Minus von 1,90 % im Vergleich zum Vortagesschlusswert. Das momentane 7-Tagehoch erreicht 8,33 € und ist vom 26. Januar. Das 7-Tagetief, welches am 24. Januar erzielt wurde, liegt bei 7,95 €.

Das Tageshoch wurde mit einem Kurs von 8,25 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 8,08 € verzeichnet. Das Bankhaus verbuchte im Laufe des Tages ein Minus von 1,23 %. Der aktuelle Wert zählt 8,18 € (0,94 %).

Commerzbank-Aktie diesen Monat

Im Monatsvergleich verliert die Aktie der Commerzbank geringfügig. Die Lücke zum Monatshoch von 8,33 € ist um 1,85 % größer geworden.

Commerzbank-Aktie im Jahresvergleich

Mitte des Monats notierte die Commerzbank-Aktie mit 7,41 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Seit dem Allzeittief von 5,20 € im August 2016 notiert das Wertpapier des Finanzhauses in der Zwischenzeit mit etwas mehr als dem anderthalbfachen Wert.

Unterm Strich war der Montag ein schlechter Tag für die Anteile aus der Bankenbranche. Die Konkurrenz – Deutsche Bank – schrieb bei Börsenende mit einem Verlust von 2,97 % ebenfalls rote Zahlen. Im Vergleich zum Höchstwert von 19,05 € verlor die Deutsche-Bank-Aktie zum Handelsende am Montag noch 2,31 % und ging bei 18,61 € aus dem Handel.

Commerzbank-Aktie aus internationaler Sicht auf gutem Kurs

Auch die internationale Konkurrenz schwächelt. Bei Banco Santander gab es am Montag auch wenig Erfreuliches zu vermelden. Die Aktie von Banco Santander sank bis zum Abend um 2,42 % auf 5,20 €.

DAX minus 1,12 %

Das Minus des Bankensektors wirkte sich auch auf den DAX negativ aus. Der DAX schloss mit einem Minus von 1,12 % bei 11.681 Punkten.

31. Januar 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt