Commerzbank AG
12,67
+0,01+0,05 %
  • ISIN: DE000CBK1001
  • WKN: CBK100
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Commerzbank-Aktie sinkt nach wie vor

Die Commerzbank-Aktie setzte ihre Abwärtsbewegung fort und musste gestern erneut Verluste hinnehmen. Zum DAX-Ende am Mittwoch notierte der Anteilschein des Bankhauses mit einem Kurs von 8,13 €, ein Verlust von 0,44 % bezogen auf den Vortag. Am 6. April konnte die Commerzbank-Aktie das 7-Tagehoch von 8,37 € erreichen.

Im Verlauf des Tages bewegte sich das Papier der Commerzbank am Mittwoch im Bereich zwischen 8,09 € und 8,26 €. Die Commerzbank-Aktie blieb in der Seitswärtsbewegung. Die Aktie schwankte im Laufe des Tages um 2,95 %. Ihr derzeitiger Kurswert ist 7,97 € (Stand: 13.04.17, 10:40) (-1,93 %).

Commerzbank-Aktie im April

Im Monatsvergleich sinkt der Kurs des Anteilscheins der Commerzbank deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 8,44 € ist um 5,56 % spürbar größer geworden. Seit Anfang des Jahres hat sich der Kurs des Papiers etwas verschlechtert. Im März notierte die Commerzbank-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 8,80 €. Seit dem Allzeithoch von 330,52 € im März 2000 hat das Wertpapier des Finanzinstituts in der Zwischenzeit jedoch 97,59 % an Wert verloren.

Unterm Strich war der Mittwoch ein schlechter Tag für die Werte aus der Bankenbranche. Nachdem die Aktie der Deutschen Bank zwischenzeitlich auf 15,17 € abgefallen war, erzielte sie am Mittwoch einen Endstand von 15,28 €.

Commerzbank-Aktie im internationalen Vergleich

Auch die internationale Konkurrenz schwächelt. Bei U.s. Bancorp gab es am Mittwoch keinen Anlass zur Freude. Die Aktie von U.s. Bancorp fiel bis zum Abend um 0,85 % auf 47,04 €.

DAX leicht im Plus

Der DAX schloss am Mittwoch um 15 Punkte höher als am Vortag auf 12.154 Zähler und verpasste damit sein Tageshoch von 12.242 Punkten.

13. April 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt