Commerzbank AG
12,76
+0,12+0,94 %
  • ISIN: DE000CBK1001
  • WKN: CBK100
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Commerzbank-Aktie: Tagsüber praktisch ohne Bewegung

Die Commerzbank-Aktie bewegte sich nach oben und konnte gestern wieder Gewinne verzeichnen. Zum Börsenende am Donnerstag notierte der Anteilschein des Bankhauses bei einem Kurs von 8,42 € und machte damit einen Gewinn von 1,15 % verglichen mit dem Vortagesschlusskurs. Das momentane 7-Tagehoch erreicht die Marke von 8,42 € und wurde gestern notiert, das 7-Tagetief wird bei 8,15 € beziffert und stammt vom 14. März.

Den Höchstwert markierte der Kurs von 8,50 €, das Tagestief ein Kurs von 8,32 €. Die Commerzbank-Aktie zeigte tagsüber so gut wie keine Bewegung und blieb bei einem Kurs von 8,42 €. Der derzeitige Wert ist 8,60 € (2,20 %).

Seit Beginn des Jahres hat sich die Aktie deutlich verbessert. Im Februar notierte die Commerzbank-Aktie mit 7,10 €. Der Wert des Finanzhauses hat seit dem Allzeithoch von 330,52 € im März 2000 in der Zwischenzeit jedoch 97,40 % an Wert eingebüßt.

Für den Bankensektor ist kaum Bewegung verzeichnet worden. Der Anteil der negativen und positiven Entwicklung war am vorangegangenen Börsentag recht ausgewogen. Einer der Konkurrenten – Deutsche Bank – befand sich zum Handelsschluss am Donnerstag auf schlechtem Kurs und ging schließlich 0,96 % tiefer bei 18,13 € aus dem Handel. Die Aktie der Deutschen Bank schloss gestern bei einem Kurs von 18,13 €, nachdem sie vorläufig auf 18,50 € gestiegen war.

DAX plus 0,61 %

Während der Bankensektor stagniert, kann der DAX zulegen. Der DAX gewann am Donnerstag 0,61 %. Das Tageshoch hatte er bei 12.156 Zählern erreicht, womit es um 73 Einheiten verfehlt wurde.

17. März 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt