CompuGroup Medical SE O.N.
56,38
-0,15-0,27 %
  • ISIN: DE0005437305
  • WKN: 543730
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

CompuGroup-Medical-Aktie notiert 2,12 % höher

Die Anleger der CompuGroup-Medical-Aktie konnten sich am Ende des Tages über Gewinne freuen. Zum Börsenende am Dienstag notierte der Anteilschein des Gesundheitsunternehmens bei einem Kurs von 46,06 € und machte damit einen Gewinn von 2,12 % verglichen mit dem Vortagesschlusskurs. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 46,06 € und ist von gestern. Das 7-Tagetief, welches am 3. Mai erreicht wurde, zählt 44,08 €.

Das Tageshoch erreichte das Papier von CompuGroup Medical mit einem Kurs von 46,18 €. Das Tagestief wurde bei 45,19 € verzeichnet. Das Gesundheitsunternehmen erwirtschaftete tagsüber ein Plus von 1,73 %. Der aktuelle Kurs liegt bei 46,93 € (Stand: 10.05.17, 17:09) (1,90 %).

Seit dem ersten Januar hat sich der Anteilschein deutlich verbessert. Im Januar notierte die CompuGroup-Medical-Aktie mit 36,40 €. Auf einen Nenner gebracht lässt sich sagen, dass der Dienstag ein glücklicher Tag für die Gesundheitsbranche war. Der gewinnende Anteil der Werte hatte überwogen. Einer der Wettbewerber – Drägerwerk – schrieb bei Handelsende mit einem Plus von 5,40 % ebenfalls schwarze Zahlen. Die Drägerwerk-Aktie notierte gestern zum Handelsschluss mit 105,40 €. Das Papier legte somit noch 5,74 % zu, nachdem es zwischenzeitlich auf 99,68 € abgefallen war.

CompuGroup-Medical-Aktie aus internationaler Sicht gut im Rennen

Die internationale Konkurrenz kann sich ebenfalls freuen. Die Sanofi-aventis-Aktie gewann ebenfalls 0,82 %.

TecDAX plus 0,64 %

Das Plus der Gesundheitsbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den TecDAX. Mit einem Plus von vier Zählern schloss der TecDAX auf einem Wert von 2.152 Punkten. Umgerechnet bedeutet dies einen Gewinn von 0,64 %.

10. Mai 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt