Evotec
14,40
-0,10-0,69 %
  • ISIN: DE0005664809
  • WKN: 566480
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Deutliche Verluste bei Evotec-Aktie

Der Die Aktie von Evotec bewegte sich nach oben und konnte am vorigen Handelstag erneut Gewinne einnehmen. Am Ende des vergangenen Börsentages notierte das Papier des Biotechnologieunternehmens bei einem Kurs von 13,54 € und verzeichnete damit ein Plus von 3,20 % in Bezug auf den Vortagesschlusskurs. Am Freitag hatte die Evotec-Aktie das 7-Tagehoch von 13,54 € erzielt.

Im Verlauf des Tages schwankte das Papier von Evotec am vorangegangenen Handelstag im Bereich zwischen 13,11 € und 13,62 €. Das Biotechnologieunternehmen erreichte im Tagesverlauf einen Zuwachs von 2,97 %. Der aktuelle Wert ist 12,78 € (Stand: 12.06.17, 11:40) (-5,58 %).

Evotec-Aktie im Juni

Im Monatsvergleich verliert die Aktie von Evotec deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 13,54 € ist um 5,58 % sichtlich größer geworden.

Evotec-Aktie seit dem ersten Januar

Anfang des Monats notierte die Evotec-Aktie mit 13,54 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Seit dem Allzeithoch von 92,50 € im März 2000 hat der Wert des Spezialisten für Biotechnologie in der Zwischenzeit jedoch 86,18 % an Wert verloren.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der gewinnenden Papiere kann man zusammenfassen, dass der Freitag für den Biotechnologiesektor im großen Ganzen ein erfreulicher Tag war. Einer der Wettbewerber – Morphosys – befand sich bei Handelsschluss dagegen unverändert auf dem Niveau vom Vortag. Die Morphosys-Aktie notierte am vorherigen Handelsende mit 63,14 €. Sie übertraf somit ihr Tagestief von 62,60 € um 0,86 %.

Evotec-Aktie aus internationaler Sicht

Auch die internationale Konkurrenz schreibt schwarze Zahlen. Bei Biogen gab es am vorherigen Handelstag auch Erfreuliches zu vermelden. Die Aktie von Biogen gewann bis zum Abend 1,28 % auf 231,09 €.

TecDAX gewinnt 0,55 %

Das Plus des Biotechnologiesektors hatte auch positive Auswirkungen auf den TecDAX. Der TecDAX gewann am vorangegangenen Börsentag 0,55 % hinzu und schloss bei einem Stand von 2.308 Zählern. Das Tageshoch hatte er bei 2.310 Zählern erreicht, womit es um eine Einheit verfehlt wurde.

12. Juni 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt