Indus Holding AG
60,89
0,000,00 %
  • ISIN: DE0006200108
  • WKN: 620010
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Deutliche Verluste bei Indus-Holding-Aktie

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Indus Holding aussah, musste der Industriezulieferer gestern im Tagesverlauf Verluste von 0,47 % verbuchen. Zum Börsenende am Freitag notierte das Papier des Industriezulieferers bei einem Kurs von 60,88 €, ein Minus von 0,99 % im Vergleich zum Vortagesschlusswert. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 61,49 € und stammt vom 23. März, das 7-Tagetief entsprechend bei 60,22 € vom 22. März.

Im Laufe des Tages bewegte sich die Indus-Holding-Aktie am vorigen Handelstag im Bereich zwischen 60,87 € und 61,21 €. Die Indus-Holding-Aktie blieb in der Seitswärtsbewegung. Die Aktie schwankte tagsüber um 14,66 %. Ihr jetziger Kurswert ist 57,62 € (-5,36 %).

Indus-Holding-Aktie im März

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat sinkt der Kurs des Anteilscheins von Indus Holding deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 61,49 € ist um 6,29 % merklich größer geworden. Seit Jahresanfang hat sich die Indus-Holding-Aktie etwas verbessert. Im Januar notierte der Titel mit 50,48 €.

Anhand der überwiegenden Mehrheit der Verluste machenden Aktien kann man zusammenfassen, dass der Freitag für den Industirezulieferersektor insgesamt ein nicht allzu erfreulicher Tag war. Einer der Wettbewerber – Hornbach Holding – schrieb bei Handelsschluss mit einem Plus von 3,17 % dagegen schwarze Zahlen. Die Hornbach-Holding-Aktie hat sich bis zum Handelsende am vorherigen Handelstag nicht mehr verschlechtert und den Kurs ihres Höchstwertes von 69,33 € verteidigt.

Indus-Holding-Aktie aus internationaler Sicht

Auch die internationale Konkurrenz schwächelt. Bei Berkshire Hathaway gab es am vorangegangenen Handelstag rote Zahlen. Das Papier von Berkshire Hathaway verlor bis zum Abend 0,85 % auf 233.156,17 €.

SDAX leicht im Plus

Der SDAX gewann am vorherigen Börsentag 15 Punkte und schloss bei einem Stand von 10.026 Zählern. Das Tageshoch hatte er bei 10.034 Zählern erreicht, womit es um sieben Einheiten verfehlt wurde.

27. März 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt