Deutsche Bank AG
16,39
-0,04-0,26 %
  • ISIN: DE0005140008
  • WKN: 514000
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Deutsche-Bank-Aktie mit Gewinnen von 0,89 %

Das Papier der Deutschen Bank befand sich weiterhin im Aufwärtsgang und konnte gestern erneut Gewinne einnehmen. Zum Börsenende am Donnerstag notierte der Anteilschein des Finanzinstituts bei einem Kurs von 15,34 € und machte damit einen Gewinn von 0,89 % verglichen mit dem Vortagesschlusskurs. Das aktuelle 7-Tagehoch liegt bei 15,34 € und stammt von gestern. Das 7-Tagetief, welches am 18. April notiert wurde, zählt 14,90 €.

Den Höchstwert des Tages erreichte der Anteilschein der Deutschen Bank mit einem Kurs von 15,44 €. Der Tiefstwert des Tages wurde bei 15 € erreicht. Das Finanzhaus erzielte im Tagesverlauf ein Plus von 1,89 %. Der jetzige Kurs liegt bei 15,56 € (Stand: 21.04.17, 13:40) (1,47 %).

Deutsche-Bank-Aktie im April

Im April fiel die Aktie der Deutschen Bank etwas ab. Der Unterschied zu ihrem Monatshoch von 15,70 € beträgt 0,14 €.

Deutsche-Bank-Aktie aufs Jahr bezogen

Anfang des letzten Monats notierte die Deutsche-Bank-Aktie mit 17,46 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu etwas verschlechtert. Das Wertpapier des Bankhauses hat seit dem Allzeittief von 9,42 € im September 2016 inzwischen sogar 65,15 % an Wert gewonnen.

Im großen Ganzen kann man zusammenfassen, dass der Donnerstag ein erfreulicher Tag für den Bankensektor war. Der gewinnende Anteil der Titel hatte überwogen. Einer der Konkurrenten – Commerzbank – befand sich bei Handelsende mit einem Gewinn von 0,54 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Die Commerzbank-Aktie notierte zum Handelsschluss am Donnerstag mit 8,26 €. Das Papier legte damit noch 1,50 % zu, nachdem es kurzfristig auf 8,14 € abgefallen war.

Deutsche-Bank-Aktie aus internationaler Sicht auf gutem Kurs

Auch die internationale Konkurrenz gewinnt. Die Société Générale-Aktie gewann ebenfalls 4,18 %.

DAX ohne Veränderung

Das Plus der Bankenbranche hinterließ keinen Eindruck bei DAX. Dieser ging fast unverändert aus dem Handel. Zum Handelsende erreichte der DAX 12.027 Punkte (0,09 %) und hatte damit kaum Bewegung gezeigt.

21. April 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt