Deutsche Bank AG
16,40
-0,03-0,19 %
  • ISIN: DE0005140008
  • WKN: 514000
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Deutsche-Bank-Aktie steigt 2,46 %

Die Aktie der Deutschen Bank erfreute ihre Anleger und bescherte ihnen Gewinne. Zum Börsenschluss am Montag notierte der Anteilschein des Finanzhauses bei einem Kurs von 16,01 € und machte damit einen Gewinn von 2,46 % verglichen mit dem Vortagesschlusskurs. Auch diese Woche erzielt die Deutsche-Bank-Aktie ähnliche Werte und bezeichnete das Wochenhoch am Dienstag mit 16,34 €.

Den Höchstwert des Tages erreichte die Aktie der Deutschen Bank mit einem Kurs von 16,02 €. Der Tagestiefstwert wurde bei 15,51 € verbucht. Das Finanzhaus erzielte im Laufe des Tages ein Plus von 2,50 %. Der momentane Preis ist 16,34 € (Stand: 25.07.17, 11:10) (2,03 %).

Deutsche Bank-Aktie diesen Monat

Verglichen mit der Entwicklung im gesamten Monat fällt das Papier der Deutschen Bank deutlich. Die Differenz zum Monatshoch von 16,70 € ist um 2,19 % sichtlich größer geworden. Auf Jahressicht hat sich die Deutsche-Bank-Aktie etwas verbessert. Im April notierte das Papier mit 14,90 €. Seit dem Allzeittief von 9,42 € im September 2016 hat der Wert des Finanzhauses seither sogar 73,37 % an Wert gewonnen.

In der Summe war diesen Montag der Anteil der Wertpapiere in der Bankenbranche mit einer positiven Bilanz größer. Die Konkurrenz – Commerzbank – befand sich bei Handelsschluss mit einem Plus von 2,18 % ebenfalls in den schwarzen Zahlen. Die Commerzbank-Aktie hat sich gestern bis zum Börsenende nicht mehr verschlechtert und den Kurs ihres Höchstwertes von 10,58 € gehalten.

Deutsche-Bank-Aktie auf internationaler Ebene auf gutem Kurs

Die internationale Konkurrenz verzeichnet ebenfalls Gewinne. Die Société Générale-Aktie gewann ebenfalls 1,29 %.

DAX minus 0,25 %

Während die Bankenbranche schwarze Zahlen schreibt, schließt der DAX im Gegensatz zum Vortag tiefer ab. Der DAX verlor gestern 0,25 % und schloss bei einem Stand von 12.208 Punkten. Das Tagestief hatte er bei 12.142 Zählern erreicht, womit es um 66 Einheiten noch übertroffen wurde.

25. Juli 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt