Deutsche Boerse Z.Umt.
87,21
+1,51+1,73 %
  • ISIN: DE000A2AA253
  • WKN: A2AA25
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Deutsche-Börse-Aktie mit 1,87 % Plus

Die Deutsche-Börse-Aktie setzte ihre Aufwärtsbewegung fort und konnte gestern erneut Gewinne verzeichnen. Zum Börsenende am Mittwoch wurde die Aktie der Deutschen Börse bei einem Kurs von 82,25 € gehandelt. Umgerechnet bedeutet das einen Gewinn von 1,87 % im Vergleich zum Vortag.

Intraday kletterte die Aktie der Deutschen Börse auf einen Kurs von 82,72 €. Das Tagestief verzeichnete sie gestern bei 81,23 €. Im Laufe des Tages erzielte der Anteilschein einen Gewinn von 1,09 %.

Deutsche-Börse-Aktie seit Anfang des Jahres

Anfang des Monats notierte die Deutsche-Börse-Aktie mit 77,49 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. In der Summe war der Mittwoch ein erfreulicher Handelstag für die Papiere aus dem Finanzsektor. Einer der Konkurrenten – Wirecard – schrieb bei Börsenende mit einem Verlust von 0,42 % dagegen rote Zahlen. Nachdem die Aktie von Wirecard am gestrigen Handelstag zeitweise auf 43,90 € abgefallen war, erreichte die Aktie einen Endstand von 44,16 €.

Deutsche-Börse-Aktie aus internationaler Sicht stark

Die internationale Konkurrenz zeigt dagegen wenig Bewegung. Bei Credit Saison gab es gestern keine Veränderung (0 %). Die Aktie blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

DAX gewinnt 1,82 %

Das Plus der Finanzbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den DAX. Der DAX legte am Mittwoch um 211 Stellen zu und schloss bei 11.806 Punkten. Er verpasste damit sein Tageshoch um 21 Zähler.

26. Januar 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt