Draegerwerk Vz.
70,85
-0,67-0,95 %
  • ISIN: DE0005550636
  • WKN: 555063
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Drägerwerk-Aktie: Plus 0,57 %

Die Drägerwerk-Aktie setzte ihre Aufwärtsbewegung fort und konnte gestern aufs Neue Gewinne verzeichnen. Zum Handelsschluss am Donnerstag notierte der Anteilschein von Drägerwerk bei einem Kurs von 82,80 € und machte damit einen Gewinn von 0,57 % im Vergleich zum Vortagesschlusskurs. Vorgestern konnte die Drägerwerk-Aktie sogar einen Kurs von 82,80 € erreichen. Aktuell wird die Aktie bei 82,66 € gehandelt.

Das Tageshoch markierte der Kurs von 83,10 €, das Tagestief ein Kurs von 81,60 €. Tagsüber erwirtschaftete der Wert einen Gewinn von 0,53 %.

Drägerwerk-Aktie seit dem ersten Januar

Mitte des Monats notierte die Drägerwerk-Aktie mit 78,59 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu etwas verbessert. Insgesamt lässt sich sagen, dass der Donnerstag ein guter Tag für die Gesundheitsbranche war. Der gewinnende Anteil der Anteile hatte überwogen. Verglichen mit ihrem Tiefstwert von 34,80 € legte die Carl-Zeiss-Meditec-Aktie gestern zum Börsenschluss noch 0,24 % zu und ging bei 34,88 € über die Ziellinie.

Drägerwerk-Aktie auf internationaler Ebene gut im Rennen

Bei der internationalen Konkurrenz geht es dagegen weder nach oben noch nach unten. Bei Essilor wurde am Donnerstag kaum Veränderung (0,05 %) verzeichnet. Essilor blieb bis zum Abend so gut wie auf dem Niveau des Vortages.

TecDAX höher um 0,66 %

Das Plus der Gesundheitsbranche hatte auch positive Auswirkungen auf den TecDAX. Der TecDAX schloss am Ende 0,66 % höher als tags zuvor. Das erreichte Tageshoch von 1.861 Zählern konnte er nicht mehr einholen und verfehlte es um zwei Einheiten.

28. Januar 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt