Dürr AG
100,67
-0,46-0,45 %
  • ISIN: DE0005565204
  • WKN: 556520
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Dürr-Aktie 1,97 % schwächer

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Dürr aussah, musste der Automobilzulieferer im Verlauf des gestrigen Handelstages Verluste von 1,08 % verbuchen. Die Aktie des Autoindustriezulieferers notierte zum Börsenschluss am Mittwoch bei einem Kurs von 94,84 €, ein Minus von 1,97 % bezogen auf den Vortag. Vorgestern konnte die Dürr-Aktie den Wochenhöchstkurs von 96,75 € erzielen.

Der Tageshöchstwert wurde mit einem Kurs von 97,57 € markiert. Der Tiefstwert wurde bei 94,72 € verzeichnet. Der Automobilzulieferer verzeichnete im Laufe des Tages ein Minus von 1,08 %. Der jetzige Kurswert berechnet sich auf 92,78 € (Stand: 18.05.17, 10:39) (-2,17 %).

Dürr-Aktie in diesem Monat

Im Monatsvergleich verliert die Aktie von Dürr deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 96,75 € ist um 4,10 % spürbar größer geworden.

Dürr-Aktie aufs Jahr bezogen

Mitte des Monats notierte die Dürr-Aktie mit 96,75 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Generell war der Mittwoch ein schlechter Tag für die Anteile aus dem Automobilzulieferersektor. Einer der Konkurrenten – Schaeffler – hielt bei Handelsende dagegen unverändert das Niveau vom Vortag. Die Schaeffler-Aktie notierte am gestrigen Handelsschluss mit 15,14 €. Das Papier verlor damit noch 0,66 %, nachdem es kurzfristig auf 15,24 € gestiegen war.

Dürr-Aktie im internationalen Vergleich

Auch die internationale Konkurrenz fällt etwas ab. Bei O’reilly Automotive gab es am Mittwoch keinen Anlass zur Freude. Der Anteilschein von O’reilly Automotive fiel bis zum Abend um 3,01 % auf 220,69 €.

MDAX tiefer um 1,66 %

Das Minus der Automobilzuliefererbranche wirkte sich auch auf den MDAX negativ aus. Der MDAX verlor am Mittwoch 1,66 % und schloss bei einem Stand von 24.685 Punkten. Jedoch verbesserte er sich damit gegenüber seinem Tagestief um 81 Zähler.

18. Mai 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt