Dürr AG
100,67
-0,46-0,45 %
  • ISIN: DE0005565204
  • WKN: 556520
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Dürr-Aktie: Tagsüber praktisch ohne Bewegung

Die Dürr-Aktie setzte ihre Aufwärtsbewegung fort und konnte gestern aufs Neue Gewinne verzeichnen. Zum Börsenende am Mittwoch wurde die Aktie des Autoindustriezulieferers bei einem Kurs von 104,60 € gehandelt. Das ist ein Plus von 0,43 % verglichen mit dem Vortag. Gestern konnte die Aktie mit dem Schlusskurs das momentane 7-Tagehoch erzielen.

Den Tageshöchstwert erzielte die Aktie von Dürr mit einem Kurs von 105,25 €. Der Tiefstwert des Tages wurde bei 104,05 € verzeichnet. Die Dürr-Aktie zeigte im Verlauf des Tages so gut wie keine Bewegung und stockte beim Kurswert von 104,60 €. Der aktuelle Wert ist 99,80 € (Stand: 03.08.17, 09:09) (-4,59 %).

Dürr-Aktie im August

Im Monatsvergleich fällt der Preis der Aktie von Dürr deutlich. Der Abstand zum Monatshoch von 104,60 € ist um 4,59 % sichtlich größer geworden. Im Jahresvergleich hat sich der Kurs des Wertpapiers etwas verschlechtert. Im Juni notierte die Dürr-Aktie mit dem bisherigen Höchststand von 107,35 €.

Im Allgemeinen kann man sagen, dass der Mittwoch ein schlechter Tag für die Automobilzuliefererbranche war. Der Verluste machende Anteil der Aktien hatte überwogen. Die Aktie von HELLA schloss am Mittwoch bei einem Kurs von 44,99 €, nachdem sie zeitweise auf 44,84 € abgefallen war.

Dürr-Aktie auf internationaler Ebene stark

Auch die internationale Konkurrenz kann sich freuen. Die O’reilly Automotive-Aktie gewann ebenfalls 0,29 %.

MDAX unverändert

Der MDAX gab sich vom Minus des Automobilzulieferersektors nur wenig beeindruckt und notierte zum Handelsschluss fast unverändert. Zum Börsenschluss erreichte der MDAX 24.798 Punkte (-0,03 %) und hatte damit kaum Veränderung gezeigt.

3. August 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt