E.ON SE
9,30
-0,41-4,41 %
  • ISIN: DE000ENAG999
  • WKN: ENAG99
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

E.ON-Aktie sinkt 2,38 %

Die E.ON-Aktie befand sich weiterhin im Abwärtsgang und musste gestern aufs Neue Verluste verbuchen. Die Aktie des Energieversorgers notierte zum Börsenschluss am Montag bei einem Kurs von 7,11 €, ein Verlust von 2,38 % im Verhältnis zum Vortag. Das aktuelle 7-Tagehoch liegt bei 7,35 € und wurde am Mittwoch verzeichnet, das 7-Tagetief dagegen bei 7,11 € und gestern erreicht.

Im Tagesverlauf stieg das Papier von E.ON auf einen Kurs von 7,24 €. Das Tagestief verzeichnete sie gestern bei 7,10 €. Der Energieversorger machte im Laufe des Tages ein Minus von 1,70 %. Der momentane Preis liegt bei 7,13 € (0,30 %).

E.ON-Aktie diesen Monat

Auf Monatssicht fällt das Papier von E.ON deutlich. Die Lücke zum Monatshoch von 7,36 € ist um 3,11 % spürbar größer geworden.

E.ON-Aktie auf Jahressicht

Mitte des Monats notierte die E.ON-Aktie mit 7,36 € – dem bisherigen Jahreshoch – und hat sich im Vergleich dazu nicht sonderlich verschlechtert. Seit dem Allzeittief von 4,91 € im August 1991 hat der Titel des Energieversorgers seither 45,20 % an Wert gewonnen.

In der Summe war am Montag das Verhältnis der Papiere im Energiesektor mit einer negativen Bilanz größer. Die Konkurrenz – RWE – befand sich bei Börsenende mit einem Minus von 3,34 % ebenfalls in den roten Zahlen. Die RWE-Aktie notierte zum Handelsende am Montag mit 12,14 €. Sie übertraf somit ihren Tagestiefstkurs von 12,14 € um 0,04 %.

E.ON-Aktie im internationalen Vergleich gut im Rennen

Im Gegensatz dazu schreibt die internationale Konkurrenz schwarze Zahlen. Bei Southern Company gab es gestern guten Grund zum Feiern. Der Wert von Southern Company stieg bis zum Abend um 0,45 % auf 45,04 €.

DAX tiefer um 1,12 %

Das Minus der Energiebranche wirkte sich auch auf den DAX negativ aus. Dieser ging um 1,12 % tiefer aus dem Handel. Der DAX schloss mit einem Minus von 1,12 % bei 11.681 Punkten.

31. Januar 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt