Fielmann
74,02
+0,20+0,27 %
  • ISIN: DE0005772206
  • WKN: 577220
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Fielmann-Aktie: 1,29 % höher

Die Fielmann-Aktie befand sich weiterhin im Aufwärtsgang und konnte am vorigen Börsentag erneut Gewinne verzeichnen. Zum Handelsschluss am Freitag notierte die Aktie von Fielmann bei einem Kurs von 65,02 €, ein Plus von 1,29 % verglichen mit dem Vortag. Das momentane 1-Wochenhoch liegt bei 64,76 €, das 1-Wochentief bei 64,76 €. Beide Werte stammen von heute.

Im Verlauf des Tages kletterte das Papier von Fielmann auf einen Kurs von 65,10 €. Das Tagestief erreichte sie gestern bei 64,05 €. Der Anteilschein erwirtschaftete im Verlauf des Tages einen Zuwachs von 1,17 %.

Fielmann-Aktie im Januar

Diesen Monat kann die Fielmann-Aktie ihren Kurs halten. Der Abstand zu ihrem Monatshoch von 65,02 € beläuft sich auf nur 0,26 €.

Fielmann-Aktie seit Jahresbeginn

Anfang des Monats notierte die Fielmann-Aktie mit 62,84 € – dem bisherigen Jahrestief – und hat sich im Vergleich dazu nicht wesentlich verbessert. Anhand der überwiegenden Mehrheit der verlierenden Titel lässt sich sagen, dass der Freitag für die Einzelhandelsbranche im Allgemeinen ein nicht wirklich erfolgreicher Tag war. Die Konkurrenz – Metro Group – befand sich bei Handelsende mit einem Gewinn von 0,67 % dagegen in den schwarzen Zahlen. Die Metro-Group-Aktie notierte am vorangegangenen Börsenende mit 31,68 €. Das Papier legte somit noch 0,68 % zu, nachdem es zeitweilig auf 31,46 € abgefallen war.

Fielmann-Aktie aus internationaler Sicht

Auch die internationale Konkurrenz gewinnt. Bei Seven & I Holdings gab es am vorherigen Handelstag ebenso Grund zum Feiern. Seven & I Holdings legte bis zum Abend zu um 0,33 % auf 36,57 €.

MDAX ohne Veränderung

Der MDAX gab sich vom Minus des Einzelhandelssektors nur wenig beeindruckt und notierte zum Handelsschluss fast unverändert. Zum Börsenschluss am Freitag erreichte der MDAX 22.881 Punkte (0,08 %).

30. Januar 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt