freenet AG
31,14
-0,34-1,08 %
  • ISIN: DE000A0Z2ZZ5
  • WKN: A0Z2ZZ
Chart
  • 1T
  • 1M
  • 3M
  • 6M
  • 1J
  • 3J
  • 5J

Freenet-AG-Aktie mit Verlusten von 0,57 %

Nachdem es in den vergangenen Tagen wieder besser für Freenet AG aussah, musste das Telekommunikationsunternehmen im Verlauf des gestrigen Handelstages Verluste von 0,75 % verzeichnen. Zum Börsenende am Donnerstag notierte die Aktie des Telekommunikationskonzerns bei einem Kurs von 29,78 €, ein Minus von 0,57 % verglichen mit dem Vortag. Das momentane 7-Tagehoch liegt bei 29,96 € und ist vom 10. Mai, das 7-Tagetief entsprechend bei 29,58 € vom 5. Mai.

Den Höchstwert markierte der Kurs von 30,08 €, das Tagestief ein Kurs von 29,61 €. Das Telekommunikationsunternehmen erreichte im Laufe des Tages ein Minus von 0,75 % und notiert aktuell bei 30,96 € (Stand: 12.05.17, 14:40) (3,93 %).

Seit Anfang des Jahres hat sich die Freenet-AG-Aktie etwas verbessert. Im Januar notierte die Aktie mit 26,96 €. Seit dem Allzeithoch von 83 € im Februar 2000 hat das Papier des Telekommunikationsunternehmens seither 62,70 % an Wert eingebüßt.

Im großen Ganzen überwog diesen Freitag im Telekommunikationssektor der Anteil der Papiere mit einer negativen Entwicklung. Einer der Wettbewerber – United Internet – schrieb bei Handelsschluss mit einem Verlust von 1,08 % ebenfalls rote Zahlen. Die United-Internet-Aktie notierte zum Handelsende am Donnerstag mit 42,74 €. Sie schloss damit 1,37 % unterhalb ihres Tageshochs von 43,34 €.

Freenet-AG-Aktie im internationalen Vergleich auf gutem Kurs

Bei der internationalen Konkurrenz geht es ebenfalls nach unten. Bei Vodafone Group gab es gestern keinen Anlass zur Freude. Der Anteilschein von Vodafone Group fiel bis zum Abend um 1,68 % auf 2,45 €.

TecDAX verliert 0,38 %

Das Minus des Telekommunikationssektors wirkte sich auch auf den TecDAX negativ aus. Dieser ging um 0,38 % tiefer aus dem Handel. Der TecDAX notierte zum Handelsschluss bei 2.147 Punkten und verlor 0,38 %.

12. Mai 2017

© Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, alle Rechte vorbehalten

10 Dividendenaktien, deren Dividende IMMER steigt